L'TUR

Keine versteckten Extras: Bei Last Minute-Flügen nur Endpreise

    Baden-Baden (ots) - Deutschlands größter Anbieter von Last Minute-Reisen garantiert weiter Endpreise: Weder verlangt L'Tur Serviceentgelte, noch Kerosinzuschläge. "Der Kunde bezahlt den Preis, den er sieht", sagt Vorstandssprecher Markus Faller. "Niemand tappt in die Gebührenfalle oder wird ein zweites Mal extra zur Kasse gebeten".  Das gilt für Buchungen im Internet (www.ltur.de)ebenso wie für den Reisekauf am Telefon (01805/21 21 21)oder in einem der 151 eigenen Shops.     Seit vor einem Jahr Fluggesellschaften die Provisionen abschafften, nehmen die meisten der 16 000 deutschen Reisebüros für die Beratung und  das Ausstellen von Tickets Gebühren. Dabei wird nach einer Studie der Universität Marburg Verbrauchern je nach Reiseziel zwischen 25 und 45 Euro extra in Rechnung gestellt. Außerdem belasten Kerosinzuschläge von bis zu 52 Euro pro Streckenabschnitt neuerdings die Ferienbudgets.     Bei L'Tur bekommen Touristen dafür aus dem Super Last-Minute-Programm schon einen kompletten Flug innerhalb Europas - hin und zurück. Ibiza ist für 77 Euro oder Mallorca beispielsweise für derzeit 88 Euro buchbar, nach Sizilien und zurück fliegen Kunden schon für 66 Euro - alles Endpreise. Das in Baden-Baden ansässige Unternehmen arbeitet insgesamt mit rund 100 Fluggesellschaften zusammen und hat sich auf Reisen mit Abflügen in den nächsten vier Wochen spezialisiert, die bis wenige Stunden vor Start buchbar sind.

    Über die L'Tur Tourismus AG: Europas Marktführer für Last Minute-Reisen erzielte 2004 mit 745 000 Kunden einen Umsatz in Höhe von 355 Millionen Euro. Die TUI AG ist an L'Tur mit 46 Prozent und die Thomas Cook AG mit zehn Prozent beteiligt; Karlheinz Kögel, Gründer und Vorstandsvorsitzender, hält 44 Prozent. Die Last Minute-Reisen mit Abflügen in den nächsten vier Wochen sind bis wenige Stunden vor Start buchbar  - und garantiert günstiger als im Katalog. Täglich gibt es mehr als eine Million Angebote von rund 5000 Hotels und 100 Fluggesellschaften - wie etwa Lufthansa, Hapagfly, Condor, Air Berlin, HLX und Germanwings. Die Last Minute-Reisen sind exklusiv in 151 L'Tur-Shops, per Telefon (01805/21 21 21) und unter www.ltur.de buchbar. Die von der Stiftung Warentest als Testsieger ausgezeichnete Internetseite ist mit bis zu 40 Millionen Zugriffen pro Monat das beliebteste Last Minute-Reiseportal.


ots Originaltext: LTUR
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


L'Tur-Presse
Tanja Dauth
Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden
Telefon  07221/366 366
Fax         07221/366 639
email:    presse@ltur.de



Weitere Meldungen: L'TUR

Das könnte Sie auch interessieren: