Volvo Car Switzerland AG

Volvo C30 "Efficieny" senkt Verbrauch unter 4,5l/100km und CO2-Emissionen unter 120g/km

Volvo C30 "Efficieny" senkt Verbrauch unter 4,5l/100km und CO2-Emissionen unter 120g/km
Neuer Volvo C30 1.6D Efficiency, effizienter Motor, optimierte Aerodynamik, Verbrauch unter 4,5l/100Km, Studioaufnahme, Front. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "Volvo Automobiles (Schweiz) AG" Nouveau Volvo C30 1.6D Efficiency, moteur efficace, ...

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100002358 -
                      
    Glattbrugg (ots) - Parallel zu den Entwicklungen im Bereich
Biokraftstoffe und Hybridtechnologie unternimmt Volvo Cars stetig
grosse Anstrengungen, die Verbrauchswerte herkömmlicher Antriebe
durch effizienzsteigernde Massnahmen zu optimieren. Die Sonderversion
des Volvo C30 mit der Bezeichnung "Efficiency" verbraucht auf 100 km
erstmals weniger als 4,5 Liter, und die CO2-Emissionen konnten auf
weniger als 120 g/km reduziert werden. Darüber hinaus wird Volvo ein
neues Powershift-Lastschaltgetriebe einführen, das den
Kraftstoffverbrauch um rund 8 Prozent reduziert.

    2008 führt Volvo Cars einen Volvo C30 1,6l-Turbodiesel (109 PS) mit einem Verbrauch von weniger als 4,5l auf 100 km ein. Den Volvo Technikern ist es gelungen, den Verbrauch um mehr als 0,4l/100 km von ursprünglich 4,9l/100 km (offizielle Verbrauchswerte des zurzeit erhältlichen C30 1.6D) zu verringern. Betreffend CO2-Emissionen entspricht dies einer Senkung von 129 g/km auf unter 120 g/km.

    "Der reduzierte Verbrauch ist das Ergebnis ausgefeilter Veränderungen und Anpassungen", erklärt Magnus Jonsson, Senior Vice President Research and Development bei Volvo Cars. "Viele Systeme und Details unserer Fahrzeugmodelle wurden so ausgelegt, dass sie für alle Motorversionen geeignet sind - vom kleinsten Diesel bis hin zum leistungsstärksten Benzinmotor. Dies eröffnet Feintuning-Möglichkeiten bei einzelnen Motorversionen, insbesondere bei den kleinsten Aggregaten."

    Volvo C30 Efficiency in vier wichtigen Bereichen optimiert

    - Aerodynamik: verringerte Chassishöhe, neue Dachspoiler,
        geänderte Heckstossfänger- und Unterbodenverkleidungen,
        optimierte Motorkühlung und aerodynamische 16"-Felgen

    - Reduzierter Rollwiderstand durch eine neue Generation
        reibungsoptimierter Reifen

    - Verlängerte Getriebeübersetzungen im 3., 4. und 5. Gang.

    - Effizienzoptimierung des Antriebsstrangs: Einsatz von
        Leichtlaufölen, Optimierung der Servounterstützung der Lenkung
        und Optimierung des Motormanagements

    Die Sonderversion des C30 wird auch optisch überarbeitet und erhält ein individuelles Design, das dem Avantgardestatus dieses Modells entspricht.

    Verbraucharmes Lastschaltgetriebe und weitere Optimierungen von Benzin- und Dieselmotoren

    Der Schutz der Umwelt ist einer der Kernwerte von Volvo - die kontinuierliche Optimierung der Antriebskonzepte daher ein wichtiges Ziel. Anfang 2008 wird Volvo auch das neue Powershift-Lastschaltgetriebe einführen und damit den Verbrauch im Vergleich zu den herkömmlichen Automatikgetrieben um 8 Prozent senken. Das Getriebe wird zuerst in den Volvo C30, S40 und V50 in Verbindung mit dem 2-Liter-Turbodiesel 2.0D zum Einsatz gelangen. Des Wweiteren arbeiten die Volvo Techniker zurzeit, an der weiteren Verfeinerung der Direkteinspritztechnologie, und untersuchen wie sich das Kraftstoff-Luftgemisch und die Ventilsteuerung weiter optimieren lassen.

ots Originaltext: Volvo Automobile (Schweiz) AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Sascha Heiniger
PR-Manager
Tel.:    +41/44/874'21'21
E-Mail: sheinig1@volvocars.com



Weitere Meldungen: Volvo Car Switzerland AG

Das könnte Sie auch interessieren: