Barbara Schaubacher

Kunst, Erotik und Natur: Der neue Film von Barbara Schaubacher

Kunst, Erotik und Natur: Der neue Film von Barbara Schaubacher
Video Kunst und Natur 2001

Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs

    Basel (ots) - Der im Februar 2001 in Indien gedrehte Kunstfilm von Barbara Schaubacher zeigt eine Aesthetik von Natur- und Kunstbild. Eine Erotik von Kunst, Natur und Passion, als visuelles Gedicht.

    Die Schweizer Künstlerin hat schon mehrere Filme gedreht, welche an internationalen Festivals wie auch im Fernsehen gezeigt werden. Auch am Festival international du film d'art in Paris war sie bereits öfters vertreten.

    1998 machte sie als erste Schweizer Künstlerin in der begehrten Nationalgalerie Bab Rouah in Marokko mit einer Einzelausstellung mit 80 Gemälden Furore und zeigte auch dort ihre Filme. Ihre Arbeit als Kunstmalerin, sowohl auch als Filmemacherin ist stets sinnlich, erotisch und naturnah.

    Der neue Kunstfilm ist ab sofort im Kunstmuseum Basel oder in der Galerie Stampa in Basel erhältlich ist.

    Weitere Informationen über die Künstlerin finden Sie auf ihrer eigenen Homepage: www.artenove.ch

ots Originaltext: Barbara Schaubacher
obs Originalbild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Barbara Schaubacher
Blauenstr. 44
4054 Basel
Tel. und Fax +41 61 302 82 56
E-Mail: bschaubacher@dplanet.ch
Internet: www.artenove.ch
[ 004 ]



Weitere Meldungen: Barbara Schaubacher

Das könnte Sie auch interessieren: