Egmont Ehapa Verlag GmbH

Produktwarnung: Blasrohr im "Micky Maus"-Magazin 11/04

    Berlin (ots) - Aufgrund von Hinweisen aus seiner Leserschaft weist der Egmont Ehapa Verlag in eigener Entscheidung darauf hin, dass es in Einzelfällen Probleme mit dem beigefügten Spielzeug des aktuellen "Micky Maus"-Magazins Nr. 11/2004 geben kann, einem Blasrohr mit Kunststoffpfeilen.

    Wird die Gebrauchsanleitung nicht befolgt, können  bei unsachgemässer Verwendung des Blasrohres (Luft einsaugen statt Pusten) in seltenen Fällen Pfeil oder Mundstück in den Rachenraum gelangen.

    Der Egmont Ehapa Verlag nimmt seine Sorgfaltspflicht sehr ernst. Daher entspricht jedes eingesetzte Spielzeug-Extra, so auch das Blasrohr, der europäischen Norm für Spielzeugsicherheit und wird von einem unabhängigen Institut daraufhin geprüft. Aus dem gleichen Grund ist der Herausgeber des Magazins nach dem ersten Hinweis umgehend aktiv geworden.

    Der Verlag will jedem Risiko vorbeugen und legt allen Käufern dringend nahe, das Blasrohr nicht mehr zu verwenden und sicherheitshalber zu entsorgen. Den nachfolgenden zwei Ausgaben des "Micky Maus"-Magazins werden entsprechende Info-Briefe beigelegt.

ots Originaltext: Egmont Ehapa Verlag GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Marion Egenberger
Leitung Public Relations
Egmont Ehapa Verlag
Wallstr. 59
10179 - Berlin
Fon: 030/24008-535
Fax: 030/24008-301
E-Mail: egenberger@ehapa.de



Das könnte Sie auch interessieren: