IPO Board.net AG

IPO Board.net AG: Ausweitung der Geschäftstätigkeit auf nicht insolvente Unternehmen

Wien (ots) - IPO Board.net AG hat in den vergangenen 14 Tagen erstmals mit Unternehmen, welche sich nicht in einer Insolvenz befinden, Gespräche wegen Zuführung neuen Eigenkapitals geführt. Das Unternehmen sieht grosse Möglichkeiten auch ausserhalb eines Insolvenzverfahrens, Unternehmen in einer schwierigen Restrukturierungsphase mit notwendigen Eigenkapital zu unterstützen. Da viele der in der Eigenkapitalaufbringung tätigen Finanzunternehmen und Banken in einer Restrukturierungsphase kein neues Eigenkapital zur Verfügung stellen wollen, gibt es hierfür einen interessanten Markt. Das Geschäft mit nicht insolventen Unternehmen ist dünnmargiger, aber dafür deutlich schneller in der Abwicklung. IPO Board.net AG arbeitet mit der Aktieninvestor.com AG daran, weitere Finanzinvestoren miteinzubeziehen, um auch Bezugsrechtsemissionen von 10 Mio. Euro oder mehr durchführen zu können. Mit ersten Abschlüssen ist im ersten Quartal 2002 zu rechnen. IPO Board.net AG Die Wiener IPO Board.net AG ist in der Sparte Beteiligungsvermittlung, Beteiligungskauf tätig. Die Gesellschaft arbeitet zur Zeit an diversen Eigenkapitalfinanzierungsprojekten im Neuen Markt bzw. im Geregelten Markt der Deutschen Börse. Die Aktien der Gesellschaft notieren im Freiverkehr der Börse Berlin (WKN 565.135) und im Sonstigen Handel der Wiener Börse (WKN 80.370). ots Originaltext: IPO Board.net AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Michael Briem Vorstand Tel. +43/1/606'20'70 DW 11 Fax: +43/1/606'20'70 DW 39 E-Mail: michael.briem@ipoboard.net Internet: www.ipoboard.net

Das könnte Sie auch interessieren: