Iomega International SA

Speicherplatz ohne Ende: Iomega präsentiert neue NAS-Server und HDDs auf der Exponet in Wien

Genf (ots) - Iomega, ein weltweit führender Hersteller von Datenspeichern, zeigt auf der Exponet in Wien vom 11. bis zum 13. Februar seine vielfältigen Speicherlösungen, darunter vor allem neue NAS-Server. Der Stand des Speicherspezialisten befindet sich in Halle X an Stand D05. Im Mittelpunkt von Iomegas Messeauftritt stehen die Produkte der NAS-Produktlinie, allen voran die neue Iomega® NAS P415-Serie. Den neuen NAS-Server gibt es sowohl in einer Microsoft- als auch in einer Unix-Version, er verfügt über eine Speicherkapazität von 720GB. Die Iomega NAS P415-Geräte wurden für die wachsenden Speicherbedürfnisse in Unternehmen und Arbeitsgruppen jeder Grösse entwickelt und bieten leichte Installation sowie lückenlose Unterstützung multipler Netzwerkumgebungen und Datei-Protokolle. Nutzer der Windows®-Version haben ausserdem die Wahl zwischen High-Performance Gigabit-Ethernet und SCSI-Backup. Das Iomega NAS P415u kostet 7.990 Euro, das Iomega NAS P415m mit SCSI oder Gigabit-Ethernet-Unterstützung 8'990 Euro inkl. MwSt. "Ob im kleinen Büro oder in Arbeitsgruppen grosser Unternehmen - eine der grossen IT-Herausforderungen ist das Management und die Speicherung der exponentiell anwachsenden Datenmengen", so Ulrike Tegtmeier, VP & Managing Director, Iomega Europe. "Die Iomega NAS-Produkte sind nicht nur flexibel und leicht zu bedienen, mit ihnen lassen sich wichtige Daten besonders kosteneffektiv organisieren und sichern." Ausserdem werden auch die anderen Server der NAS-Produktlinie zu sehen sein: das Iomega NAS A300U sowie die Iomega NAS P400U, P400M, P405U, P405M und P410M. Die Modelle verfügen über hot-swap Support der Festplatten und sind in Kapazitäten von 120 bis zu 480GB erhältlich. Iomega NAS Server bieten die Wahl zwischen RAID 0, 1, 5, 5+ sowie JBOD. Neben den Speicherlösungen für das Unternehmensnetzwerk zeigt Iomega seine mobilen Speicherlösungen wie Zip® 750MB USB 2.0 bzw Firewire, die Iomega® HDD Portable Hard Drives mit Kapazitäten von 20GB und 40GB sowie die hochkapazitären Iomega HDD External Hard Drives mit Kapazitäten von 80GB und 120GB. Über Iomega Iomega International S.A. ist die europäische Niederlassung der Iomega Corporation (NYSE:IOM) mit Sitz in der Schweiz. Iomega bietet leicht zu bedienende, hochwertige Speicherlösungen, die den Menschen dabei helfen, seine digitalen Werte zu schützen, zu sichern, zu speichern und weiterzugeben. Die preisgekrönten Produkte beinhalten die bekannten Zip® 100MB und 250MB-Laufwerke und das neue Zip> 750MB-Laufwerk, ausserdem zählen dazu die hochleistungsfähige Iomega> HDD tragbaren Festplatten mit Kapazitäten von 20 bis 40GB und die Iomega" HDD externen Festplatten mit Kapazitäten von 80 bis 120GB sowie externe CD-RW-Laufwerke. Iomega> Automatic Backup-Software, Iomega" Sync™ Software und die Brennsoftware HotBurn' vereinfachen Schutz und Austausch von Daten zu Hause und am Arbeitsplatz. Die neue Linie der Iomega> NAS-Server bietet Kapazitäten von 120GB bis 720GB für den Einsatz in Netzwerken. Iomega ist im Web zu finden unter www.iomega.de. ots Originaltext: Iomega International SA Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Sabine Willy Channel Marketing Manager CH & AT 12 avenue des Morgines CH-1213 Petit-Lancy (Geneva) Tel. +41/22/879'72'45 Mobile: +41/79/206'31'45 Fax: +41/22/879'74'03 mailto:willy@iomega.com Internet: http://www.iomega.com/europe [ 001 ]

Das könnte Sie auch interessieren: