Beta Systems Software AG

Beta Systems schließt Akquisition der SI Software Innovation GmbH erfolgreich ab

- Weiterführung der SI GmbH mit neuer Geschäftsführung - LDMS wird eigenständige Produktlinie innerhalb des Data Center Infrastructure Portfolios -------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Akquisitionen Berlin (euro adhoc) - Berlin, 18. Februar 2008 - Die Beta Systems Software AG (BSS, ISIN DE0005224406) gibt die heute erfolgreich abgeschlossene Übernahme sämtlicher Geschäftsanteile der SI Software Innovation GmbH (SI GmbH) mit Sitz in Neustadt bekannt. Die Gesellschaft wird als eigenständige GmbH mit neuer Geschäftsführung weitergeführt. Die Geschäfte führen ab sofort Harald Podzuweit, Leiter der Geschäftsbereiche Data Center Infrastructure (DCI) und Identity Management bei Beta Systems, und der bisherige Geschäftsführer der SI GmbH, Richard Racs. Mit über 20 Jahren Markterfahrung verfügt die SI GmbH ebenso wie Beta Systems über langjährige Kundenbeziehungen zu zahlreichen Großunternehmen und zu Kunden aus dem Finanzdienstleistungssektor. Beta Systems baut sein bestehendes Produktportfolio mit dem Produkt Large Documents Management System (LDMS) der SI GmbH weiter aus und stärkt dadurch insbesondere sein Mainframe-Geschäft. LDMS wird hierbei als eigenständige Produktlinie weitergeführt. Damit verdeutlicht Beta Systems zugleich sein langfristiges Engagement am Standort Neustadt. Beta Systems erhöht mit der Akquisition der SI GmbH seinen Marktanteil in den Rechenzentren im Financial-Services-Sektor in Deutschland und schärft zugleich sein Profil als strategischer IT-Lieferant für die deutschen Sparkassen und Retail-Banken. Gleichzeitig erhalten die bisherigen Kunden der SI GmbH ebenso wie die Kunden der Beta Systems Software AG eine umfassende Betreuung mit einem breiten Lösungsportfolio für Datenverarbeitung in Rechenzentren. Zudem profitieren sie vom erstklassigen Support, Service und Dienstleistungsangebot von Beta Systems. Kamyar Niroumand, Vorstandsvorsitzender der Beta Systems Software AG führt aus: "Durch den zügigen Abschluss der Akquisition erweitern wir unser Produktportfolio und erwarten dadurch bereits im laufenden Geschäftsjahr einen positiven Umsatz- und Ergebnisbeitrag im Geschäftsfeld Data Center Infrastructure (DCI). Zusammen mit unserem Innovationsprogramm 4Agility sind wir für 2008 somit sehr gut aufgestellt, um profitables Wachstum zu erzielen." Über die weiteren Details zum Kaufvertrag wurde Stillschweigen vereinbart. Die Finanzierung des Kaufpreises erfolgt aus Eigenmitteln. Ende der Mitteilung SI Software Innovation GmbH, Neustadt SI Software Innovation GmbH wurde 1996 von Mitarbeitern der IT-Dienstleister ICR und EDS gegründet. Seitdem wurde das im Bereich Dokumentenverwaltung seit 1986 erworbene KnowHow weiter vertieft und LDMS zu einer modernen, branchenübergreifenden DMS-Lösung für Unternehmen aller Größenordnungen ausgebaut. Heute ist SI GmbH ein starker Partner für Services im Bereich DMS und bietet umfassende Lösungen für die Bereiche Output-, Listdistributions- und Dokumentenmanagement, Archivmigration, Application Service Providing (ASP) / DMS-Outsourcing sowie Scandienstleistungen und Posteingangsbearbeitung. Zum Kundenkreis zählen namhafte Organisationen der verschiedensten Branchen. Beta Systems Software AG - Agility Integrated Die Beta Systems Software AG (Prime Standard: BSS, ISIN DE0005224406) entwickelt hochwertige Software-Produkte und -Lösungen für die sichere und effiziente Verarbeitung großer Datenmengen. Kerngeschäftsfelder von Beta Systems sind Dokumentenverarbeitung und IT-Benutzermanagement, Datenverarbeitung in Rechenzentren sowie Compliance-Lösungen. Zudem erhalten Großunternehmen mit der Beta 4Agility Suite neue Integrationsprodukte für mehr Agilität in der IT und in Geschäftsprozessen. Diese vereinfachen die Automatisierung der Daten- und Dokumentenverarbeitung und erhöhen die Sicherheit und Leistungsfähigkeit der IT. Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist seit 1997 börsennotiert und beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta Systems ist in den Kompetenz-Centern Augsburg, Köln und Calgary sowie international mit 17 eigenen Tochtergesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Zu den weltweit mehr als 1.300 Kunden mit über 3.000 laufenden Installationen zählen Großunternehmen aus den Bereichen Financial Services, Industrie und IT-Dienstleistungen in Deutschland, Europa und den USA. Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten sind unter www.betasystems.de zu finden. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Beta Systems Software AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Kontaktinformationen Unternehmenskontakt: Beta Systems Software AG Thomas große Osterhues Tel.: +49 (0)30 726 118-570 Fax: +49 (0)30 726 118-881 E-Mail: thomas.osterhues@betasystems.com Agenturkontakt: HBI PR&MarCom GmbH Alexandra Osmani, Alexandra Janetzko Tel.: +49 (0)89 99 38 87-0 Fax: +49 (0)89 930 24 45 E-Mail: alexandra_osmani@hbi.de; Alexandra_Janetzko@hbi.de Branche: Software ISIN: DE0005224406 WKN: 522440 Index: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse Hannover / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: