Beta Systems Software AG

Beta Systems erweitert Management-Team im Bereich ECM

    Berlin (ots) -

    - Dr. Mathias Petri neuer Leiter des Geschäftsbereichs ECM
        Business Solutions

    Die Beta Systems Software AG (Prime Standard: BSS, ISIN DE0005224406), Anbieter von Softwarelösungen für die IT-Infrastruktur von Großunternehmen und großen Organisationen, gibt die Ernennung von Dr. Mathias Petri zum neuen Vice President ECM Business Solutions bekannt. Von der Niederlassung in Augsburg aus ist Petri für die Weiterentwicklung und den Ausbau des Geschäftssegmentes Enterprise Content Management (ECM) auf nationaler wie internationaler Ebene verantwortlich. Zu seinen Hauptaufgaben wird die Erschließung neuer Absatzpotenziale durch Lieferung branchenorientierter ECM-Lösungen für die Optimierung dokumentenbasierter Geschäftsprozesse in den Sektoren Versicherungen, Behörden, Industrie, Handel und Dienstleistungen zählen. Petri verfügt über langjährige Erfahrungen in der IT-Branche und ist seit mehr als 15 Jahren im Document-Management- und ECM-Umfeld tätig.

    Vor seinem Eintritt bei Beta Systems war Petri Mitglied des Vorstandes bei der SAPERION AG. Dort war er für die weltweiten Marketing- und Vertriebsaktivitäten des Unternehmens verantwortlich und trug wesentlich zum Erfolg und Wachstum von SAPERION bei. Zuvor zeichnete er als Head Sales & Marketing bei der Sidoc Infomatics GmbH, einem Spin-off der Siemens Nixdorf Informationssysteme AG, unter anderem für die Bereiche Produkt-Management, Marketing, Vertrieb und Consulting verantwortlich. Darüber hinaus hatte Petri diverse führende Vertriebspositionen im Bereich Sales inne und bringt damit umfassende Expertise in seine neue Position mit ein. Seit November 2002 gehört Petri dem Vorstand des VOI (Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.) an.

    "Wir bauen in der neuen Unternehmensstruktur eine schlagkräftige und erfahrene Führungsebene zur Steuerung unserer Geschäftssegmente auf. Dr. Mathias Petri bringt mit seiner langjährigen Erfahrung im Enterprise Content Management die optimalen Voraussetzungen mit, um unsere Wachstums- und Ertragsziele in diesem Geschäftssegment zu realisieren und eine Vertriebsoffensive in diesem Bereich zu starten", erklärt Dietmar Breyer, Vorstandsvorsitzender der Beta Systems Software AG. "Wir haben im Rahmen der Neuausrichtung auf die drei Segmente Identity Management, Enterprise Content Management und Data Center Infrastructure dem jeweiligen Bereichs-Management die Möglichkeit gegeben, schnell auf die geschäftlichen Anforderungen seines Segments zu reagieren und eine direkte und eigenverantwortliche operative Steuerung des jeweiligen Geschäfts vorzunehmen."

    Digitales Bildmaterial von Dr. Mathias Petri ist erhältlich bei: PR-Agentur HBI, Melanie Körner, Tel.: +49 (0)89 99 38 87-28, E-Mail: melanie_koerner@hbi.de.  

    Ende der Mitteilung

    Beta Systems Software AG, Berlin, Deutschland

    Die Beta Systems Software AG (Deutsche Börse - Prime Standard: BSS) ist ein führender Anbieter von Infrastruktur-Software für unternehmenskritische Anwendungen zur Automatisierung und Absicherung von Geschäftsprozessen. Das Unternehmen ist in den Segmenten Identity Management (IdM), Enterprise Content Management (ECM) und Data Center Infrastructure (DCI) tätig. Die Lösungen sind auf die Verarbeitung sehr großer Informationsmengen ausgelegt und bieten höchste Sicherheit in kritischen Geschäftsprozessen mit sensiblen Daten sowie bei der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben. Das Angebot an Softwarelösungen im ECM-Segment wird durch die Kleindienst-Scanner/Sorter, eine Marke der Beta Systems Software AG, abgerundet.

    Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin ist seit 1997 börsennotiert und beschäftigt derzeit rund 750 Mitarbeiter. Beta Systems ist international mit 15 eigenen Tochtergesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Zu den Kunden gehören weltweit mehr als 1.000 IT-Dienstleister und große Unternehmen aus den Bereichen Finanzen und Versicherungen, Industrie, Handel, Telekommunikation, Logistik, Energieversorgung und öffentliche Verwaltung. Weitere Informationen sind unter www.betasystems.de zu finden.


ots Originaltext: Beta Systems Software AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Unternehmenskontakt:
Beta Systems Software AG
Arne Baßler
Tel.: +49 (0)30 726 118-170
Fax:  +49 (0)30 726 118-881
E-Mail: arne.bassler@betasystems.com

Agenturkontakt:
HBI PR&MarCom GmbH
Corinna Voss, Melanie Körner
Tel.: +49 (0)89 99 38 87-0
Fax:  +49 (0)89 930 24 45
E-Mail: corinna_voss@hbi.de; melanie_koerner@hbi.de



Weitere Meldungen: Beta Systems Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: