Beta Systems Software AG

Revisionssichere Langzeitarchivierung strukturierter Dokumente mit höchstem Durchsatz

    Hannover (ots) -

    * Neue Komponente Beta 93 UX - Archive archiviert unter Unix oder
        Linux im mehrstelligen Terabyte-Bereich

    * Automatische Verwaltung nach gestaffelten Verweilzeiten auf
        unterschiedlichen Archivmedien

    Die neue VIDiDOC Komponente Beta 93 UX - Archive unterstützt die automatische und revisionssichere Langzeitarchivierung von strukturierten Dokumenten unter Unix oder Linux bis zu einer Grösse von mehreren Terabyte. Damit können die Archivierung, die Auslagerung und das Wiederauffinden von grossen Mengen an Druckdaten, Dokumenten oder Listen zuverlässig, in kurzer Zeit und unter Einbeziehung bereits vorhandener Backup- und Storage-Systeme, wie z.B. Tivoli Storage Manager, erfolgen.

    Durch den Einsatz der Archivkomponente entfallen für Anwender wie etwa Unix-Rechenzentren oder andere Service-Provider, Neuinvestitionen in eine entsprechende Hardware, da diese Systeme als Endarchiv mitgenutzt werden können. Beta 93 UX - Archive kann ergänzend zu Beta 93 UX eingesetzt werden, einer Output- und Document Management-Lösung, die die Beta Systems Software AG speziell für Verarbeitung besonders grosser Datenmengen im Unix- und Linux-Umfeld entwickelt hat.

    "Im Gegensatz zur klassischen DMS-Lösung optimiert Beta 93 UX vor allem hochgradig automatisierte Prozessabläufe bei der Verarbeitung besonders grosser Mengen von strukturierten Dokumenten, wie z.B. Rechnungen", so Dr. Olaf Riebe, Vice President der Business Unit Document Management bei Beta Systems. "Die Kombination vorhandener Archiv- und Backup-Server für den Aufbau eines leistungsfähigen und skalierbaren Unix-Langzeitarchivs bietet Rechenzentren Investitionsschutz und eine höhere Kapazitätsauslastung vorhandener Systeme." unterstreicht Riebe den Nutzen der Lösung. Dabei unterscheidet Beta 93 UX - Archive zwischen der Online- und Archivverweilzeit der Dokumente oder Listen. Daten werden automatisch nach Kriterien wie der Aufbewahrungszeit, dem Archivmedium oder dem Mandanten getrennt und stehen online und parallel auf den gewünschten Archivmedien zur Verfügung.

    Neben der neuen optionalen Komponente Beta 93 UX-Archive bietet Beta Systems in der jüngsten Version 3.2. der Dokumenten- und Output-Management-Lösung Beta 93 UX ein integriertes Abrechnungssystem, mit dem Service-Provider Mandanten, die die Beta 93 UX-Leistung nutzen, eine nutzungsabhängige und somit genauere Berechnung des tatsächlich in Anspruch genommenen Verarbeitungsaufwandes bieten. Die neue Beta 93 UX-Version unterstützt zudem erstmals das Separieren, Bündeln und seitenweise Anzeigen der Standarddruckformate PCL und AFP. Dies ist vor allem für Nutzer interessant, die gezielt auf einzelne Dokument- oder Listenbestandteile in grossen Datenströmen zugreifen müssen, beispielsweise um fehlerhafte Verteil- und Druckprozesse am entsprechenden Abbruchspunkt erneut aufzusetzen, oder um lediglich einzelne Dokumente nachzudrucken und zielgruppenbezogen zu verteilen.

    Beta 93 UX

    Beta 93 UX übernimmt den Dokumententransfer zwischen OS/390- bzw. z/OS-, Unix- und Windows-Plattformen. Das Modul der VIDiDOC-Suite kann auf den Unix-Plattformen IBM AIX 5L, SUN Solaris, HP-UX und auf Linux-Plattformen einschliesslich z/OS Linux betrieben werden.

    VIDiDOC(R)

    Die DMS-Suite sichert die effiziente Verteilung, Darstellung und Bearbeitung grosser Dokumentenmengen und umfangreicher Listen. Innovative DMS-Technologien, automatische Workflows sowie DHTML-Darstellung zur Online-Bearbeitung sorgen dafür, dass Mitarbeiter den Informationsgehalt der Dokumente direkt auswerten und weiterverarbeiten können. Die VIDiDOC-Module stehen für hohe Performance, robuste Architektur, nahtlose Integration und plattformübergreifende Verfügbarkeit der Dokumente.

    Beta Systems Software AG, Berlin, Deutschland

    Die Beta Systems Software AG (Neuer Markt: BSS) ist ein führender Anbieter von hochleistungsfähigen und intelligenten Lösungen für die Verwaltung von Massendaten. Beta Systems liefert Software, welche es Unternehmen ermöglicht, ihre Prozesse im Rahmen der Datensicherung, des Dokumentenmanagement und des Betriebs von Rechenzentren einfacher und effizienter zu gestalten. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Automatisierung und Optimierung grossvolumiger Datenverarbeitungsprozesse seiner Kunden und konzentriert sich dabei auf kostenminimierende und intelligente Handhabung, Speicherung und Verteilung von Informationen und Dokumenten. Beta Systems' Kunden sind typischerweise grosse Organisationen und Unternehmen aus dem Industrie-, Finanz-, Telekommunikations-, Energieversorgungs-, Dienstleistungs- und öffentlichen Bereich, deren Datenverarbeitung bisher einen hohen Aufwand an Zeit, Geld und weiteren Ressourcen erforderte. Die von Beta Systems entwickelten Lösungen sind offen in ihrer Architektur und erzeugen eine Informations-Infrastruktur, welche die bisherige Komplexität des Informationsmanagements erheblich reduziert. Die Produkte von Beta Systems werden weltweit über eigene Tochtergesellschaften sowie Partnerunternehmen vertrieben. Das Unternehmen ist seit 1997 börsennotiert und hat 323 Mitarbeiter weltweit (Stand September 2002).

    Für weitere Informationen besuchen Sie uns im Internet unter www.betasystems.com.

ots Originaltext: Beta Systems Software AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Stefanie Katrin Fehse
Public Relations
Beta Systems Software AG
Tel.      +49/30/726'118-674
Fax        +49/30/726'118-852
E-Mail: stefanie.fehse@betasystems.com

Alle in dieser Mitteilung verwendeten Unternehmens-, Produkt- und
Dienstleistungs-Markennamen bzw. -Logos sind Eigentum der
entsprechenden Unternehmen. Abdruck honorarfrei, Belegexemplar
erbeten.



Weitere Meldungen: Beta Systems Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: