Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Linda Fäh wird neue SRK-Botschafterin

Bern (ots) - Linda Fäh wird offizielle Botschafterin des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK). Die 29-jährige Schlagersängerin und Moderatorin wird sich für die Verletzlichsten einsetzen und SRK-Projekte im In- und Ausland begleiten. Ende 2017 wird sie ein Projekt in Ecuador besuchen. In der Schweiz macht sie sich für die Hilfe im Alltag stark.

Bekannt wurde Linda Fäh 2009, als sie zur Miss Schweiz gewählt wurde. Danach verfolgte Linda Fäh konsequent ihren Weg als Moderatorin und Sängerin. Heute ist Linda Fäh vor allem als erfolgreiche Schlagersängerin auf der Bühne anzutreffen.

Als neue Botschafterin des Schweizerischen Roten Kreuzes wird sie sich für verschiedene SRK-Projekte im In- und Ausland einsetzen. Ende 2017 wird sie nach Ecuador reisen, um sich vor Ort ein Bild über die SRK-Projekte im Gesundheitsbereich zu machen. In der Schweiz wird sich Linda Fäh für die Hilfe des Schweizerischen Roten Kreuzes und seiner Kantonalverbände im Alltag engagieren, unter anderem für den Rotkreuz-Notruf, der es älteren Menschen erlaubt, länger zuhause zu leben, weil sie im Notfall Alarm auslösen können.

Mit Linda Fäh konnte das SRK eine weitere Persönlichkeit als Botschafterin der grössten humanitären Organisation der Schweiz gewinnen. Seite an Seite mit den bisherigen SRK-Botschafterinnen und Botschaftern, Mark Streit, Stan Wawrinka, Sarah Meier, Christian Stucki, Greis, Mujinga Kambundji, Christina Surer, Dominique Gisin, Nubya und Friedrun Sabine Burkhalter wird sich Linda Fäh mit ihrer Ausstrahlung und ihrem grossen Engagement für soziale Anliegen einsetzen und viele Menschen erreichen.

Kontakt:

Nicole Fankhauser, Schweizerisches Rotes Kreuz, Tel. 058 400 44 12 /
079 374 70 42 / nicole.fankhauser@redcross.ch



Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: