Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Friedrun Sabine Burkhalter wird Botschafterin des Schweizerischen Roten Kreuzes

Friedrun Sabine Burkhalter wird Botschafterin des Schweizerischen Roten Kreuzes
Friedrun Sabine Burkhalter. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100002289 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse/Joël von Allmen"

Bern (ots) - Friedrun Sabine Burkhalter, die Ehefrau von Bundesrat Didier Burkhalter, setzt sich neu als Botschafterin für die humanitäre Arbeit des Schweizerischen Roten Kreuzes ein. Sie hat Ihren ersten offiziellen Einsatz in dieser Funktion am 23. Februar 2017 beim Rotkreuz-Kantonalverband Neuenburg im Rahmen der Aktion "2 x Weihnachten".

Frau Burkhalter wird sich dafür einsetzen, die Leistungen des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) im Inland und im Ausland bekannter zu machen. Sie hat im vergangenen Jahr bereits verschiedene Projekte des SRK in der Schweiz besucht. In Neuenburg, ihrem Wahlheimatkanton, war sie bei einer Lesung für Familien mit Kindern dabei, einer Dienstleistung des Rotkreuz-Kantonalverbandes Neuenburg zur Entlastung von Familien. Weiter hat sie mit dem Besuchs- und Begleitdienst des SRK in La Chaux-de-Fonds eine ältere, alleinstehende Frau besucht. "Dienstleistungen des Roten Kreuzes zur Entlastung von Familien oder der Besuchs- und Begleitdienst erleichtern das Leben und bringen Freude in den Alltag. Ich will dazu beitragen, dass möglichst viele Menschen diese Angebote kennen und nutzen können", sagt Friedrun Sabine Burkhalter. Tief beeindruckt war sie auch von der Arbeit von REDOG, dem Schweizerischen Verein für Such- und Rettungshunde und Rettungsorganisation des SRK. Während eines Besuchs auf dem Trümmergelände in Wangen an der Aare machte sie sich ein Bild von der anspruchsvollen und aufwändigen Arbeit der Katastrophen-Rettungshundeteams.

Das SRK freut sich sehr und ist dankbar, auf die Unterstützung von Frau Burkhalter zählen zu dürfen.

Einladung an die Medien

Am Donnerstag, 23. Februar 2017, wird Friedrun Sabine Burkhalter in Neuenburg für die Aktion "2 x Weihnachten" selber anpacken und zusammen mit anderen Freiwilligen Waren sortieren und für die Abgabe an die Bedürftigen bereitstellen. Medien sind dazu eingeladen. Zeit: 11.00 Uhr, Ort: Ateliers Phénix, Rue de Monruz 36, Neuchâtel Anmeldung an Beat Wagner, Leiter Kommunikation SRK, 058 400 44 08 / 076 372 41 84 / beat.wagner@redcross.ch.

Kontakt:

Beat Wagner, Leiter Kommunikation SRK, 058 400 44 08 / 076 372 41 84
/ beat.wagner@redcross.ch



Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: