Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Swisscanto Swiss Red Cross Charity Fund - Geld anlegen und gleichzeitig spenden

Bern (ots) - Mit dem Swisscanto Swiss Red Cross Charity Fund lassen sich eine risikoarme Anlage und die Unterstützung humanitärer Projekte ideal kombinieren. Der Wohltätigkeits-Anlagefonds hat dem Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) im vergangenen Geschäftsjahr 446'951 Franken als Spende überwiesen.

Der Fonds wurde in erster Linie für Menschen geschaffen, die einerseits Geld zum Anlegen und andererseits das Bedürfnis haben, bedürftige Menschen an ihrem Glück teilhaben zu lassen. Der Anleger bzw. die Anlegerin verzichtet dabei auf die Hälfte des jährlichen Zinsertrages und spendet diesen an das SRK. Die Spende wird durch die Fondsgesellschaft Swisscanto ergänzt, indem die Hälfte der eingenommenen Verwaltungskommission ebenso ans SRK geht. Durch den Wohltätigkeits-Anlagefonds durfte das SRK im Jahr 2016 eine Spende von total 446'951 Franken entgegen nehmen.

Um die Werterhaltung der angelegten Gelder im schwierigen Zinsumfeld sicherstellen zu können, wurde der Fonds im März 2016 umstrukturiert. Der Fonds investiert neu weltweit in verschiede¬ne Anlageklassen, wobei der Schwerpunkt auf Obligationen liegt. Zur Verbesserung der Diversifikation werden auch Investitionen in Aktien und alternative Anlagen (z.B. Immobilienfonds) getätigt. Die Anlagen erfolgen zum überwiegenden Teil in Schweizer Franken. Anlagen in anderen Währungen können gegen Währungsrisiken abgesichert werden.

Was das SRK damit bewirken kann

Das SRK setzt sich sowohl im In- als auch im Ausland für bedürftige Menschen ein. Laut Studien leben in der Schweiz gegen eine Million Menschen in prekären finanziellen Verhältnissen. Bei Arbeitslosigkeit, nach einer Scheidung oder bei einem zu knappen Einkommen müssen sie oft jeden Rappen drehen, um über die Runden zu kommen. Treten zusätzlich gesundheitliche Probleme auf, wird es schwierig. Ihnen steht das SRK mit vielfältigen Leistungen zur Seite. Zum Beispiel wenn das Geld allzu knapp wird, unterstützt das SRK auf Antrag der Sozialdienste gezielt mit Beiträgen zur Deckung ihrer Gesundheitskosten. Dies kann eine unerwartete Zahnarztrechnung sein, die nicht bezahlt werden kann. Oder aber eine Arztrechnung, die aufgrund der hohen Franchise das Haushaltsbudget über den Haufen wirft.

Neben der finanziellen Unterstützung steht das SRK aber auch beratend zur Seite, verteilt Warenspenden aus der Aktion «2 x Weihnachten» oder springt mit einer Kinderbetreuung zu Hause ein, wenn ein Elternteil aufgrund einer Krankheit ausfällt.

Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank

Ausgewiesene Spezialistinnen und Spezialisten entwickeln unter der Marke Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank qualitativ hochstehende Anlage- und Vorsorgelösungen für private Anleger, Firmen und Institutionen. Der Konzern der Zürcher Kantonalbank ist mit der Marke Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank einer der grössten Fondsanbieter der Schweiz. Bekannt ist er für seine Vorreiterrolle in nachhaltigen Anlagen, und seine Fonds werden regelmässig national und international ausgezeichnet. www.swisscanto.ch

Kontakt:

Schweizerisches Rotes Kreuz:
Beat Wagner, Leiter Kommunikation, Tel. +41 31 387 74 08,
beat.wagner@redcross.ch

Zürcher Kantonalbank:
Media Relations Zürcher Kantonalbank, Telefon +41 44 292 29 79,
medien@zkb.ch



Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: