Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

"2 x Weihnachten" zum 16. Mal

Bern (ots) - Die Geschenkaktion "2 x Weihnachten" beginnt am 24. Dezember 2012. Bis zum 12. Januar 2013 nehmen alle Poststellen in der Schweiz kostenlos Spendenpakete entgegen. Pakete können auch via die Website www.2xweihnachten.ch geschenkt werden. Gefragt sind haltbare Nahrungsmittel, Hygieneartikel, Artikel für Kleinkinder, neuwertige Schuhe und Schulmaterial.

Für Menschen in Not bringt "2 x Weihnachten" Hilfe und einen Lichtblick. Produkte des täglichen Bedarfs erleichtern die Bewältigung eines schwierigen Alltags. Dafür einen Teil unseres Überflusses weiter zu schenken ist die Grundidee der Geschenkaktion von SRG SSR, der Schweizerischen Post und des Schweizerischen Roten Kreuzes.

Geschenkpakete können auf jeder Poststelle und jeder Postagentur ("Post beim Partner") kostenlos abgegeben werden. Die Poststellen und Agenturen haben dafür vorgedruckte Adressetiketten bereit. Freiwillige des SRK sortieren den Inhalt für die Verteilung in der Schweiz und in Bosnien Herzegowina, in Weissrussland und in Moldawien. Die Verteilung erfolgt immer via Rotkreuz-Kanäle an bedürftige Familien und Einzelpersonen oder an soziale Institutionen.

Bis Ende Januar 2013 können Pakete auch via die Website www.2xweihnachten.ch gemacht und per Kreditkarte oder PostFinance Card werden. Die Rotkreuzverantwortlichen der Aktion "2 x Weihnachten" kaufen die so geschenkten Waren dann selber ein und verteilen sie wie die auf dem Postweg zugestellten Geschenke.

Die SRG SSR begleitet die Aktion "2 x Weihnachten" mit verschiedenen Radio- und Fernsehsendungen. Dazu gehört ein Konzert zugunsten der Aktion unter dem Titel "Les Chanteurs ont du coeur" ("Sänger mit Herz"), das die erste Kette des Westschweizer Radios RTS am 24. Dezember ausstrahlt. Auch Radio SRF 1 ist am 24. Dezember an der Aktion beteiligt. Den Auftakt zum "2 x Weihnachten"-Tag macht in der Sendung "Morgengast" der Projektleiter von "2 x Weihnachten", Josef Reinhardt vom Schweizerischen Roten Kreuz. Am Nachmittag singt Bo Katzman mit Unterstützung von Peter Reber und Hörerinnen und Hörern von Radio SRF 1 den "2 x Weihnachten"-Song zum Auftakt der Sammelaktion. Das Singen mit dem Publikum und den Musikern sowie Interviews mit Gästen rund um "2 x Weihnachten" überträgt Radio SRF 1 live. In der Sendung "Treffpunkt" geht es um Weihnachtslieder (20.00 - 22.00 Uhr), und Radio SRF 1 begleitet die Hörerinnen und Hörer mit einem Konzert von Bo Katzman in den Heiligabend.

Hinweis für die Medien

Am Dienstag, 8. Januar 2013 werden bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport beim Auspacken der Geschenkpakete mithelfen. Der Einsatz beginnt um 14 Uhr beim SRK, Werkstrasse 18, 3084 Wabern. Medienvertreter/innen sind herzlich eingeladen. Für Anmeldungen: urs.frieden@redcross.ch

Die Aktion "2 x Weihnachten" wird zudem unterstützt durch Coop mit einer grossen Warenspende, durch die Versicherungsgesellschaft Allianz Suisse sowie durch die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit des Bundes.

Kontakt:

Schweizerisches Rotes Kreuz, Kommunikation: 031 387 74 08 / 076 372
41 84 - beat.wagner@redcross.ch
Die Schweizerische Post, Medienstelle: 058 338 13 07 - presse@post.ch
Schweizer Radio und Fernsehen, Media Relations: 044 305 50 95 -
claudia.trochsler@srf.ch

Internet: www.redcross.ch - www.drs1.ch - www.post.ch -
www.2xweihnachten.ch



Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: