Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

"2 x Weihnachten" hat 75'000 Geschenkpakete erhalten

Bern (ots) - Die 15. Auflage der Aktion "2 x Weihnachten" 2011/12 hat das Ergebnis der Vorjahre übertroffen. Ende Januar beginnt die Verteilung in der Schweiz und in Osteuropa.

Spenderinnen und Spender aus der ganzen Schweiz haben über die Festtage rund 73'000 Geschenkpakete per Post an die Aktion "2 x Weihnachten" geschickt. Dazu kamen rund 2000 virtuelle Pakete, die via Internet bestellt und bezahlt wurden. Weitere virtuelle Pakete können noch bis zum 31. Januar unter www.2xweihnachten.ch gespendet werden. Zudem haben verschiedene Unternehmen die Aktion unterstützt, so Coop mit Gütern im Wert von rund 500'000 Franken. SRG SSR, die Schweizerische Post und das Schweizerische Rote Kreuz sind als Träger der Aktion für diese Grosszügigkeit sehr dankbar. Sie können Menschen in Not damit wichtige Hilfe im Alltag vermitteln.

Gegenwärtig sortieren freiwillige Helferinnen und Helfer den Inhalt der Geschenkpakete. Ab Ende Januar werden die Güter je zur Hälfte in der Schweiz und in Osteuropa (Weissrussland, Moldawien sowie Bosnien und Herzegowina) an bedürftige Einzelpersonen und Familien sowie an soziale Institutionen verteilt.

Die 16. Auflage von "2 x Weihnachten" beginnt am Montag, dem 24. Dezember 2012, und dauert bis Samstag, 12. Januar 2013.

Kontakt:

Beat Wagner, Leiter Kommunikation SRK
031 387 74 08 / 076 372 41 84 / beat.wagner@redcross.ch



Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: