Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

62'000 Geschenke für die Aktion "2 x Weihnachten"

    Bern (ots) - Die Aktion "2 x Weihnachten" hat über die Feiertage fast 62'000 Geschenkpakete erhalten. Die Geschenke werden zwischen Februar und April an bedürftige Einzelpersonen und Familien und an soziale Institutionen in der Schweiz und in Osteuropa weiterverschenkt.

    60'200 Pakete wurden auf dem traditionellen Postweg spediert, 800 auf dem neuen Weg via Internet bestellt, und über 600 durch Private und Firmen direkt beim SRK abgegeben. Wie in den Vorjahren unterstützte Coop die Aktion mit einer Warenlieferung im Wert von 500'000 Franken. Die Aktion wurde auch von 65 Primarschul-Klassen in der Schweiz unterstützt, die im Klassenrahmen Geschenke sammelten und weitere Initiativen durchführten.

    Die Zahl von 62'000 Geschenkpaketen bedeutet gegenüber dem Vorjahr einen Rückgang um mehr als 20'000. Die Zahl der Aktion 2006/2007 lag allerdings sehr deutlich über den Zahlen der Vorjahre. Sie dürfte sich dadurch erklären, dass vor einem Jahr die Aktion zum zehnten Mal durchgeführt wurde und dieser "Geburtstag" in der Bevölkerung ein aussergewöhnliches Echo auslöste.

    Die Partner der Aktion - SRG SSR idée suisse, Schweizerische Post und Schweizeri-sches Rotes Kreuz - sind dennoch überaus erfreut, mit den geschenkten Artikeln vie-len Menschen im In- und Ausland eine höchst willkommene materielle Hilfe vermitteln zu können und danken allen Schenkerinnen und Schenkern für ihre Grosszügigkeit herzlich. Sehr erfreulich ist auch, dass die Qualität der geschenkten Waren noch bes-ser ist als in den Vorjahren und die Geschenke weitestgehend den besonders gefrag-ten Kategorien - Lebensmittel, Toilettenartikel, Schul- und Zeichenmaterial, Artikel für Kleinkinder und Spielsachen - entsprechen.

    Gegen 700 freiwillige Helferinnen und Helfer sind bis Ende Februar daran, beim SRK die Geschenke zu sortieren. Diese werden ab Februar durch die Rotkreuz-Kantonalverbände in allen Kantonen der Schweiz und durch die nationalen Rotkreuz-Gesellschaften in Weissrussland, Moldawien und Bosnien-Herzegowina verteilt.

Kontakt:
Beat Wagner, Leiter Kommunikation SRK
Tel. 031 387 74 08 / 076 372 41 84



Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: