Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

„2 x Weihnachten“ – erneut grosse Solidarität mit Benachteiligten

      Bern (ots) - 70'000 Geschenkpakete hat die Aktion „2 x
Weihnachten“
zugunsten benachteiligter Menschen in der Schweiz und in Osteuropa
erhalten. Die Organisatoren - SRG SSR idée suisse, die
Schweizerische Post und das Schweizerische Rotes Kreuz - danken den
Spenderinnen und Spendern dafür herzlich. Das überaus erfreuliche
Resultat zeigt, dass die Bereitschaft der Schweizer Bevölkerung
ungebrochen gross ist, bedürftigen Menschen zu helfen.

    Die Geschenkartikel von „2 x Weihnachten“ werden je zur Hälfte in der Schweiz und in Rumänien, Bulgarien und Moldawien verteilt. Die Rotkreuz-Kantonalverbände beginnen demnächst mit der Verteilung an soziale Institutionen und Bedürftige in der Schweiz. Ein erster, von der Deza finanzierter Transport nach Rumänien erfolgt Anfangs Februar.

    Über 500 freiwillige Helferinnen und Helfer sind bis Ende Januar im Einsatz, um die von der Post gratis angelieferten Pakete auszupacken und deren Inhalt zu sortieren. Es treffen vor allem Grundnahrungsmittel, Hygieneartikel, Kinderschuhe, Schulmaterial und Spielwaren ein. Zum Erfolg der diesjährigen Aktion hat auch Coop mit einer grosszügigen Warenspende im Wert von 500'000 Franken beigetragen.

    „2 x Weihnachten“ fand bereits zum neunten Mal statt. Die diesjährige Zahl der Geschenkpakete liegt leicht über jener der siebten Aktion von 2003/2004 (69'000 Pakete). Die rekordhohe Zahl der Geschenkpakete der achten Aktion 2004/2005 (76'000 Pakete) dürfte darauf zurückzuführen gewesen sein, dass die grosse Betroffenheit nach dem Tsunami auch die Solidarität mit Benachteiligten in Europa stärkte.

Weitere Informationen: Schweizerisches Rotes Kreuz     031 387 74 08 / 076 372 41 84 - beat.wagner@redcross.ch Die Schweizerische Post, Pressedienst 031 338 13 07 - presse@post.ch   SRG SSR idée suisse 031 388 97 32 - doris.rothen@srdrs.ch



Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: