Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Aktion „2 x Weihnachten“ startet erneut

      Bern (ots) - Am 24. Dezember läuft die von der SRG SSR idée suisse,
der Schweizerischen Post und dem Schweizerischen Roten Kreuz (SRK)
gemeinsam durchgeführte Geschenkaktion „2 x Weihnachten“ an.
Sämtliche Poststellen des Landes nehmen bis zum 5. Januar gratis
Pakete entgegen und leiten sie an das SRK weiter. Dieses verteilt
die Geschenke je zur Hälfte in der Schweiz und in osteuropäischen
Ländern. Besonders gefragt sind haltbare Nahrungsmittel,
Hygieneartikel, neue Kinderschuhe, Spielwaren und Schulmaterial.
Schweizer Radio DRS 1 informiert während dieser Periode besonders
über die Situation in Rumänien.

    Die Aktion „2 x Weihnachten“ ist ein grosser Erfolg, sie wird bereits zum achten Mal durchgeführt. Letztes Jahr wurden über 69'000 Pakete mit einem Gesamtgewicht von fast 300 Tonnen und einem Warenwert von vier Millionen Franken gespendet. Davon profitieren in der Schweiz wohltätige Institutionen und bedürftige Familien und Einzelpersonen in sämtlichen Kantonen. Die Kantonalverbände des SRK verteilen die Geschenkartikel in Zusammenarbeit mit den Sozialdiensten und Gemeinden.

    In Osteuropa bildet Rumänien das diesjährige Schwerpunktland: In den nordöstlichen Distrikten des Landes sind besonders viele Menschen verarmt. Weitere Verteilungen an benachteiligte Menschen erfolgen wiederum in Weissrussland, Bulgarien und Moldawien. Die Hilfsgüter sind für notleidende Betagte und Familien eine wichtige zusätzliche Unterstützung im Rahmen der Gesundheits- und Pflegeprogramme des Roten Kreuzes.

    Alle Poststellen nehmen ab dem 24. Dezember Geschenkpakete für „2 x Weihnachten“ kostenlos entgegen. Vorgedruckte Adressetiketten sind dort ebenfalls erhältlich.

    Informationen:

Schweizerisches Rotes Kreuz, 031 387 73 11 / 079 639 54 20, karl.schuler@redcross.ch Die Schweizerische Post, Pressedienst, 031 338 13 07, presse@post.ch   SRG SSR idée suisse, 031 388 97 32, doris.rothen@srdrs.ch

    Hinweis auf Internet :

www.redcross.ch www.drs1.ch www.post.ch

Fotos abrufbar auf www.redcross.ch/info/press/pool



Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: