Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

(srk) Ein Teddy für mehr Menschlichkeit

      Bern (ots) - Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) verkauft
Teddybären für einen guten Zweck. Der Erlös wird den
Projektpatenschaften des SRK gutgeschrieben. Wer den Teddy nicht für
sich behalten will, kann diesen einem schwerkranken Kind in einem
Schweizer Spital sponsern. Die gesponserten Teddys wurden am
internationalen Tag des Kindes (am 20. November) an ausgewählte
Spitäler in der Deutschschweiz verteilt. Weitere Verteilaktionen
finden noch bis Weihnachten statt.

    Das SRK bietet den Verkauf dieser Teddybären dieses Jahr zum ersten Mal im Rahmen eines Pilotprojektes an.

    Insgesamt werden vom SRK sechs verschiedene Projektpatenschaften im In- und Ausland angeboten. In Übereinstimmung mit den Normen der ZEWO führt das SRK keine Einzelkinderpatenschaften.

Sie finden hierzu zwei Bilder im Bilderpool auf unserer Web-Site zum herunterladen: - Übergabe der Teddy’s in einem Berner Spital - Bild der Teddy’s http://www.redcross.ch/info/press/pool/

    Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Sonja Hofer, Verantwortliche Patenschaften SRK, Tel. 031 387 73 92

Dieser Text kann über Internet abgerufen werden: www.redcross.ch



Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: