Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

"2 x Weihnachten" zum Vierten

Bern (ots) - Die Aktion "2 x Weihnachten" wird vom 24.12.200 bis zum 6.1.2001 bereits zum vierten Mal durchgeführt werden. Darin rufen die SRG SSR idée suisse, die Schweizerische Post und das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) gemeinsam die Bevölkerung dazu auf, Weihnachtsgeschenke mit benachteiligten Mitmenschen in der Schweiz und in Osteuropa zu teilen. Die Post leitet die Pakete gratis an das SRK weiter. Schweizer Radio DRS 1 informiert während der ganzen Kampagne täglich über den Stand der Aktion und strahlt Reportagen über Weissrussland aus. Verteilt werden die Geschenke je zur Hälfte an soziale Institutionen und bedürftige Einzelpersonen in der ganzen Schweiz sowie an Kinderheime und an Betagte und kinderreiche Familien in Weissrussland und der Ukraine. Gefragt sind insbesonders haltbare Nahrungsmittel, Toilettenartikel, Spielwaren, neue Kinderschuhe und Kinderkleider. Letztes Jahr sind über 40'000 Pakete in der Materialzentrale des SRK in Wabern eingegangen. Die Pakete können an allen Poststellen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein gratis abgegeben werden. Am Postschalter sind auch vorgedruckte Adressen erhältlich. ots Originaltext: Schweizerisches Rotes Kreuz Im Internet recherchierbar: www.newsaktuell.ch Rückfragen: Schweizerisches Rotes Kreuz, Victor Ruch, Natel +41 79 285 71 16 oder Karl Schuler, Natel +41 79 478 82 15. Die Schweizerische Post, Hubert Staffelbach, Tel. +41 31 338 95 12. Schweizer Radio DRS, Doris Rothen, Tel. +41 31 388 91 11. Internet: www.redcross.ch. [ 004 ]

Weitere Meldungen: Schweizerisches Rotes Kreuz / Croix-Rouge Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: