BMG Ariola (Schweiz) AG

Verschwundener ELVIS PRESLEY Song entdeckt!

Der gefundene Titel "I'm A Roustabout" wird in die für den 6. Oktober geplante Veröffentlichung "ELVIS 2ND TO NONE" von BMG/RCA Records aufgenommen. New York/Zürich (ots) - Beinahe 26 Jahre nach dem Tode Elvis Presleys hat sein langjähriges musikalisches Heim BMG/RCA ein nie zuvor gehörtes, völlig neues Lied zutage gebracht - "I'm A Roustabout". Diese beispiellose Entdeckung wird in die für den 6. Oktober geplante Veröffentlichung "ELVIS 2ND TO NONE" von BMG/RCA aufgenommen. "I'm A Roustabout" war ursprünglich von den langjährigen Mitarbeitern Presleys Winfield Scott und Otis Blackwell für den Film "Roustabout" (1964) in Auftrag gegeben und geschrieben worden, kam aber nie zum Einsatz. Stattdessen wurde ein völlig anderes Lied, das vom Team Giant/Baum/Kaye geschrieben wurde, für den Film eingespielt und schliesslich zum Titelsong des Films und des Nr. 1 Albums. Eine beiläufige Bemerkung des Liedermachers Winfield Scott zu einem Journalisten in New Jersey im Jahre 2003 brachte den Ball ins Rollen, und die Suche nach dem verlorenen Lied begann. Als eben dieser Journalist den Produzenten/Forscher bei BMG/RCA Ernst Mikael Jørgensen interviewte, erwähnte er, dass er mit einem Liedermacher gesprochen hatte, der einen unveröffentlichten Elvis-Song besass. Als der Journalist den Namen Winfield nannte, erkannte Jørgensen sofort, dass es sich um den lang verlorenen Titel "Roustabout" handelte, der einst vom Filmproduzenten Hal Wallis abgelehnt worden war. Winfield Scott hatte die Originalaufnahme im Keller seines Hauses in New Jersey gefunden und freute sich sehr, sie Jørgensen am Telefon vorspielen zu können und anschliessend BMG/RCA die Aufnahme zugänglich zu machen. Jetzt wird BMG/RCA den Titel "I'm A Roustabout" in die lang erwartete neue Presley-Veröffentlichung "ELVIS 2ND TO NONE" aufnehmen. "ELVIS 2ND TO NONE" ist eine Compilation von Nummer 1-Singles, Lieblingsliedern seiner Fans und Meilensteinen seiner Karriere, die ein breiteres Spektrum von Elvis' Können zeigen und zahlreiche Musikrichtungen umfassen, z.B. R & B, Rock 'n Roll, Pop, Country, Dance und Rockabilly. Das Album enthält ein Remix von "Rubberneckin", das von einem der erfolgreichsten Remixer der Musikgeschichte, dem DJ Paul Oakenfold, produziert wurde, und das für optimale Klangqualität von Originaltapes gemixt und arrangiert wurde. "I'm A Roustabout" ist ein flotter, ironisch gemeinter Popsong im R&B-Stil; er hat all die Spritzigkeit einer Hit-Single aus dem Jahre 1964 und ist auch heute noch ein grossartiger Titel. Durch die Aufnahme in "ELVIS 2ND TO NONE" wird "I'm A Roustabout" endlich die Chance haben, der Hit zu werden, der er damals, 1964 hätte werden können. "'I'm A Roustabout'" ist sicherlich eine der unglaublichsten Entdeckungen der modernen Musik," sagte Joe DiMuro, stellvertretender Leiter der Strategischen Marketinggruppe bei BMG. "Wir finden nur selten unveröffentlichtes Material von einem Künstler von Elvis' Kaliber, und einen kompletten Titel zu haben, ist noch aussergewöhnlicher. Wir freuen uns riesig, dieses Geschenk über 'ELVIS 2ND TO NONE' mit Musikliebhabern in der ganzen Welt teilen zu können." "Ich empfinde grosse Dankbarkeit, dass dieses Lied endlich veröffentlicht wird," sagte Winfield Scott. "Ich hoffe, dass es den Elvis-Fans ebenso viel Freude bereitet wie mir und Otis, als wir es damals schrieben. Freut Euch darüber!" "ELVIS 2ND TO NONE" folgt auf die äusserst erfolgreiche Veröffentlichung von "ELV1S 30 #1 HITS" im Jahre 2002, die weltweit in 26 Ländern die Nr. 1 der Hitlisten erklomm, einschliesslich der USA, wo sie drei Wochen lang die Charts anführte. Es wurden mehr als neun Millionen Alben weltweit verkauft, davon 3,5 Millionen in den USA. Zu den Hits zählte der Nr. 1-Remix von "A Little Less Conversation", der von DJ JXL produziert wurde und in 26 Ländern, einschliesslich der USA und Grossbritannien, zum Nr.1-Hit wurde. Dadurch hat Elvis nach den Beatles die meisten Nr.1-Hits in UK gelandet. Nach der Veröffentlichung des Albums wurde an Thanksgiving (Erntedankfest) abends eine Sondersendung "Elvis Lives" auf NBC übertragen, und es konnten in dieser Stunde die 18-34jährigen als wichtigste Zielgruppe gewonnen werden. Ausserdem erreichte die Audio-DVD "ELV1S 30 #1 HITS" nach Ihrer Veröffentlichung den Spitzenplatz der Verkaufscharts. Möchten Sie mehr über "ELVIS 2ND TO NONE" oder Elvis Presley erfahren, dann besuchen Sie bitte die Website www.elvissecondtonone.com ots Originaltext: BMG Ariola (Schweiz) AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: BMG Ariola (Schweiz) AG Barbara Singer Letzigraben 89, CH-8047 Zürich E-Mail: barbara.singer@bmg.ch Internet: http://www.bmg.ch

Das könnte Sie auch interessieren: