Interpharma

Einladung: Medien-Workshop Patente

Sehr geehrte Damen und Herren

    Basel (ots) - Im Vorfeld der Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) in Doha, Katar, von Anfang November organisieren wir einen Medienworkshop über Patente. Dabei geht es unter anderem um das TRIPS-Abkommen über den Schutz des Geistigen Eigentums sowie um den Zugang zu Medikamenten. Fachleute des Bundes, der Universitäten sowie der Entwicklungsorganisationen beleuchten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln und stehen Rede und Antwort für Ihre Fragen. Die Referenten und die Themenbereiche ersehen sie aus dem beigelegten Programm.

    Der Medien-Workshop Patente und Schutz des Geistiges Eigentum findet statt am:

    Datum:  11. Oktober 2001
    Zeit:    09.30 - 14.00 Uhr
    Ort:      Bern, Haus "zum Äusseren Stand"

    Es würde uns freuen, Sie an diesem Workshop begrüssen zu können.

    Freundliche Grüssen     Interpharma

    Thomas B. Cueni              Heinz. K. Müller
    Generalsekretär              Leiter der Kommunikationsstelle

    Medien-Workshop     Patente und Schutz des Geistigen Eigentums

    Für Medienschaffende aus den Ressorts Inland, Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Wissenschaft

    Datum:    11. Oktober 2001
    Zeit:      09.30 - 14.00 Uhr
    Ort:        Bern, Haus "zum Äusseren Stand"

    Programm

    Moderation: Mathis Brauchbar

    09h30 Bedeutung und Rolle des TRIPS
              Felix Addor, Institut für Geistiges Eigentum (IGE),
              Mitglied der Direktion, Leiter Recht und Internationales

    10h00 Bedeutung und Rolle der WTO
              Luzius Wasescha, Botschafter, seco
              Delegierter für Handelsverträge und Leiter des
              Leistungsbereichs Welthandel

    10h30 Situation in den Entwicklungs- und Schwellenländern
              Peter Niggli, NGO-Koordination Entwicklungshilfe
              Swissaid, Fastenopfer, Brot für alle, Helvetas und Caritas

    11h00 L'importance des brevets pour les universitées et les
              start up's
              Dr. Benoit Dubuis
              Adjoint de la Présidence
              Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL)

    11h30 Diskussion
              Felix Addor, IGE
              Luzius Wasescha, seco
              Peter Niggli, NGO-Koordinator
              Benoit Dubuis, EPFL
              Herbert Reutimann, Unitectra
              Thomas Cueni, Interpharma

    12h30 Mittagessen

ots Originaltext: Interpharma
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Interpharma
Kommunikationsstelle
Petersgraben 35
CH-4003 Basel
Tel. +41 61 264 34 34
Fax +41 61 264 34 35


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

                                  Medien-Workshop Patente

                                      am 11. Oktober 2001
                        im Restaurant  "zum Äusseren Stand" in Bern
                                      von 09.30 - 14.00 Uhr

                                          Anmeldetalon


Name:      ......................................................

Vorname: ......................................................

Medium:  ......................................................

Adresse: ......................................................

PLZ Ort: ......................................................

Telefon: ......................................................

Fax:        ......................................................

E-Mail:  ......................................................

(    )      Ich nehme an der Medienkonferenz teil.

(    )      Ich bin leider verhindert, schicken Sie mir bitte
              die Medienunterlagen.

Talon faxen oder schicken  bis Freitag, 5. Oktober 2001  an:
    Interpharma
    Kommunikationsstelle
    Petersgraben 35
    CH-4003 Basel
    Fax: 061 / 264 34 35

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
[ 022 ]



Das könnte Sie auch interessieren: