Interpharma

Transparenz im Medikamentenmarkt: Pharmabranche veröffentlicht Fabrikabgabepreise

Basel (ots) - Die Schweizer Pharmabranche hat am Freitag die Fabrikabgabepreise der kassenpflichtigen Medikamente veröffentlicht und laut einer Medienmitteilung der Interpharma Transparenz geschaffen bei den Arzneimitteln der Spezialitätenliste (SL). Unter der neuen Internet-Adresse "www.sl-preise.ch" können nebst den vom Bundesamt für Sozialversicherung festgelegten Publikumspreisen neu auch die Fabrikabgabepreise für SL-Medikamente abgerufen werden. "Das ist unser Beitrag zur Transparenz im Medikamentenmarkt. Wir legen offen dar, wieviel der Hersteller vom Verkaufspreis eines Arzneimittels erhält und wie hoch der Anteil ist für den Vertrieb und die Abgabe," betont Thomas Cueni, Generalsekretär der Interpharma, in einer Medienmitteilung vom Montag. Die Pharmabranche entspricht dabei einem am von Bundesrätin Dreifuss einberufenen "Runden Tisch" geäusserten Wunsch nach mehr Transparenz. "Es ist wichtig und richtig, dass das Publikum und die Betroffenen wissen, wer wieviel an den Medikamenten verdient," erklärt Interpharma-Generalsekretär Thomas Cueni. Mit der Revision des Krankenversicherungsgesetzes wurde vor einem Monat ein neues System für die leistungsbezogene Abgeltung bei der Medikamentenabgabe eingeführt. Auch die Berechnung des Fabrikabgabepreises für vergütungspflichtige Medikamente wurde auf eine neue Basis gestellt. Der Systemwechsel führt dazu, dass tiefpreisige Medikamente leicht verteuert, während hochpreisige wesentlich günstiger werden. Auf der neuen Internet-Seite "www.sl-preise.ch" kann das Publikum nun bei den kassenpflichtigen Medikamenten der Spezialitätenliste (SL) nachschauen, wie sich das neue Abgeltungsmodell und die Änderung des Krankenversicherungsgesetzes auf den Fabrikabgabe- und Publikumspreis auswirken. Homepage: www.sl-preise.ch ots Originaltext: Interpharma Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Interpharma, Kommunikationsstelle Petersgraben 35 4003 Basel Tel. +41 61 264 34 34 Fax +41 61 264 34 35 Mobile +41 79 444 81 40 E-Mail: info@interpharma.ch Internet: www.interpharma.ch

Weitere Meldungen: Interpharma

Das könnte Sie auch interessieren: