NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Nicht nur am Valentinstag: Skorpionsfliegen werben mit selbstgemachten Pralinés

    Hamburg (ots) - NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND: Paarung hängt von der Anzahl der Pralinés ab / Bonbongabe sichert gesunden Nachwuchs

    Dieses Geschenk könnte zum Valentinstag Nachahmung finden: Mit Proteinbonbons aus eigener Herstellung werben männliche Skorpionsfliegen um ihre Auserwählte, berichtet NATIONAL GEOPGRAPHIC DEUTSCHLAND in seiner aktuellen Ausgabe (Heft 2/02, EVT 28. Januar 2002). Ob das weibliche Objekt der Begierde dann dem Paarungsakt zustimmt, hängt von der Zahl der Pralinés ab. Weil nur ein gut genährtes Männchen so wertvolle Nährstoffe verschenken kann, gilt für das Weibchen: Je mehr Bonbons, desto länger der Akt. So kann sich die Skorpionsfliege sicher sein, gesunden Nachwuchs zu erhalten, denn offensichtlich wird die Fähigkeit der Bonbonherstellung vererbt. Aber auch die Männchen geben nicht rein selbstlos: Sie lassen nur Weibchen, die sich als stark erwiesen haben, an die leckeren Geschenke ran.

ots Originaltext: NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Myriam Reinwein
Tel. +49/40-3703-5526
Fax +49/40-3703-5599
E-Mail: reinwein.myriam@ng-d.de

GUTE PROJEKTE
Georgia Fritz
Tel. +49/40-401'5000
Fax +49/40-40'42'47
E-Mail: info@gute-projekte.de

Digitalisierte Fotos können per Mail oder ISDN verschickt werden.
Bitte rufen Sie uns an! Weitere Informationen zu den aktuellen Themen
im Heft und der spannenden Welt von NATIONAL GEOGRAPHIC finden Sie im
Internet unter www.nationalgeographic.de.
[ 001 ]



Weitere Meldungen: NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Das könnte Sie auch interessieren: