Hotel am Kurpark

Wellness für die Beine
In Deutschlands erstem Venenhotel

Bad Bertrich (ots) - Unsere Beine sollen uns durch ein ganzes Leben tragen. Doch wird ihnen durch moderne Lebensumstände, wie Bewegungsmangel und falsche Ernährung, einiges zugemutet. So sind Venenleiden zu einer modernen Volkskrankheit geworden - rund 20 Mio. Deutsche sind davon betroffen. Doch was tun, wenn die Venen "schlapp" machen? Wer seinen Beinen etwas Gutes gönnen möchte, sollte über einen Besuch in Deutschlands erstem Venenhotel nachdenken. Denn im Hotel am Kurpark in Bad Bertrich weiss man genau, was den Venen gut tut. Nach dem Motto "Wellness für die Beine" widmen sich Experten ganzheitlich den Beinen ihrer Gäste. Eine spezielles Programm aus Gesundheit, Wellness und Beauty wird individuell für jeden Gast zusammengestellt - bedarfsweise in Zusammenarbeit mit einer nahegelegenen Fachklinik. Die einzelnen Anwendungen und Behandlungen reichen von klassischen Kneipp'schen Güssen über Spezial-Massagen, Naturheilverfahren, Venen-Gymnastik bis hin zur kosmetischen Lasertherapie. Im Venenhotel wird ausserdem besonders Wert auf Vorbeugung und Aufklärung gelegt. So erfährt der Gast über Ursachen und Vermeidung von Venenerkrankungen und lernt unter qualifizierter Anleitung wie Beine und Venen trainiert werden können. Und was den Beinen gut tut, bedeutet natürlich auch Entspannung für den restlichen Körper. So kann man beispielsweise im Thermalbad, bei einer Shiatsu-Massage oder durch Aromatherapie wieder Kraft für den Alltag schöpfen. Das milde Klima und die traditionelle Weinlandschaft der Mosel laden ausserdem zu Spaziergängen ein. ots Originaltext: Hotel am Kurpark Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Hotel am Kurpark Kurfürstenstrasse 31 56864 Bad Bertrich Tel. +49 2674 93720 Fax +49 2674 937219 Internet: www.venenhotel.de E-Mail: info@venenhotel.de [ 010 ]

Das könnte Sie auch interessieren: