SWICO

SWICO: Wichtige Neuerung im Abfallwesen!

Die Rückgabe alter Fernseher wird nun auch gratis.

    Zürich (ots) - Ab 1. Januar 2002 gilt die seit Jahren bewährte Recycling-Lösung für Büro- und Informatikgeräte auch für Unterhaltungselektronik. Fernsehgeräte, Stereoanlagen, Videokameras, Walkman usw. samt Zubehör können dann kostenlos zurückgegeben werden.

    Ermöglicht haben dies die Mitglieder des SWICO-Verbandes aus dem Bereich Unterhaltungselektronik sowie die Grossverteiler, Warenhäuser und der Detailhandel mit seinen Organisationen.

    Und so funktioniert es: Das Recycling der ausgedienten Geräte wird durch vorgezogene Gebühren auf Neuverkäufen finanziert. Gemäss Verordnung über die Rückgabe, die Rücknahme und die Entsorgung elektrischer und elektronischer Geräte (VREG), haben alle KonsumentInnen eine Rückgabepflicht. Jeder Verkaufspunkt und jede Abgabestelle nimmt Altgeräte unentgeltlich zurück. Dies gilt selbstverständlich auch bei Geräten, für die beim Neukauf noch keine Gebühr bezahlt wurde.

    Es gibt also keinen Grund mehr, elektronische Geräte gesetzeswidrig zu entsorgen, z.B. über den Kehricht oder in den unkontrollierten Export. Dank fachgerechtem Recycling in der Schweiz werden über 75% der Rohstoffe zurückgewonnen und die Schadstoffe umweltgerecht entsorgt.

    Mit diesem Schritt wird das Recycling für alle Geräte der Bereiche Büro, Informatik, Unterhaltungselektronik, Telekommunikation und der grafischen Industrie ab 1. Januar 2002 beim Neukauf vorfinanziert. Deshalb sollten Konsumentinnen und Konsumenten unbedingt auf der Gratisrückgabe von Altgeräten bestehen. Die einzige Ausnahme bilden vorläufig noch Haushaltgeräte wie Staubsauger, Mixer, Waschmaschinen, Kühlschränke. Der dafür zuständige FEA (Fachverband Elektroapparate für Haushalt und Gewerbe Schweiz) wird die vorgezogene Recyclinggebühr in einem Jahr auf den 1.1.2003 einführen.

    Auskünfte über Abgabestellen unter www.swico.ch oder Tel. 0900 57 37 77, 1.49/Min.

ots Originaltext: SWICO
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Informationen oder Bildmaterial über
Telefon +41/1/445'38'08/09 Hans Schmid oder Peter Bornand,
SWICO Kommission Umwelt, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich
Fax: +41/1/445'38'01, www.swico.ch



Weitere Meldungen: SWICO

Das könnte Sie auch interessieren: