SWICO

Wechsel in der SWICO-Geschäftsleitung

Zürich (ots) - Bruno Baumann (62) geht nach neunjähriger Tätigkeit als Geschäftsführer des SWICO (Schweizerischer Wirtschaftsverband der Informations-, Kommunikations- und Organisationstechnik) per Ende 2001 in den Ruhestand. Bernard Loosli (47) übernimmt per 1.1.2002 die operative Leitung des Verbands. Auch nach der Fusion SWICO-SCEA, welche 1999 stattfand, führte Bernard Loosli die Tätigkeiten für die Mitglieder des Consumer Electronics-Verbandes weiter. Daneben war er seit 1987 für weitere Wirtschaftsverbände, u.a. im Zweirad- und Automobilersatzteilbereich tätig. Bernard Loosli verfügt somit über langjährige Verbandserfahrung, die er gemeinsam mit den MitarbeiterInnen der SWICO-Geschäftsstelle effizient umsetzen wird. Der Schweizerische Wirtschaftsverband der Informations-, Kommunikations- und Organisations-technik (SWICO), Zürich, vertritt die Interessen von über 440 Unternehmen, die zusammen mehr als 46 000 Beschäftigte zählen und insgesamt einen Umsatz erwirtschaften, der 26 Mrd. Fr. übertrifft. Mitglieder sind KMU und auch etablierte Grossunternehmen, die ihren Sitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein haben und auf folgenden Gebieten tätig sind: - Informatik - Kommunikationstechnik - Organisationstechnik - Bürotechnik - Consumer Electronics. ots Originaltext: SWICO Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: SWICO Rolf Meier Technoparkstrasse 1 8005 Zürich Tel. direkt +41/1/445'38'05 Tel. +41/1/445'38'00 Fax +41/1/445'38'01 Internet: www.swico.ch

Das könnte Sie auch interessieren: