Power Agency

Join the Lovenation: And have fun with Sir Peter Rubin - the godfather of videomixing

LOVE PARADE 7. JULI 2001

    Wien (ots) - Natürlich gibt es auch heuer wieder eine Love Nation nach der Parade. Da man ja mit Traditionen nicht brechen soll wird die Love Nation wieder in der Libro Music Hall am Wiener Messegelände stattfinden. Auf der Lovenation findet sich alles wieder, was in den Wirren der Love Parade verloren ging und jeder, der mal wieder richtig abfeiern will ist dabei. Der elektronische Meltingpot aller Nationen und Styls - hier treffen wir uns alle wieder, versprochen!

    Die Mayday Heros Paul Van Dyk und Mauro Picotto und Star Acts wie Nathalie De Borah, Hardy Hard, Lexy & K - Paul, Ural 13 Diktators, Hot X, Trouble Tatort Team, Observer, H -Posse und DJ Delano  fangen die Sonne und den Sommer auf Vinyl ein und schicken sie direkt in eure Herzen. Feiert mit uns das Wiedersehen; werdet Teil der besten Party der Welt - der Lovenation und macht eure Herzen weit, weit auf!

    Ausserdem sind wir stolz darauf, dass wir es endlich geschafft habe den Godfather of Videomixing - Sir Peter Rubin - nach Wien zu bringen. Peter Rubin ist gebürtiger Amerikaner und tritt seit seiner frühesten Jugen für den Weltfrieden und Gerechtigkeit ein. Unter anderem organisierte er eine der grössten Anti Vietnam Demonstrationen in Amerika. Seit den späten 70ern lebt er in Amsterdam, hat aber seine Anliegen immer weltweit verfolgt. Die Liste der Engagements bei diversen Regierungen und Untergrundbewegungen in ganz Europa ist unendlich lang, Aber zurück zu seiner Provesion. Peter Rubin war der erste Video Jockey überhaupt. Er ist der Erfinder des Videomoxings. Zur späten Acid House Zeit so 1988, brachte er eine völlig neue Komponente auf diverse Veranstaltungen. Dieser Mann ist grossartig, ist er doch auch für fast alle Mayday Visuals zuständig.

    Aber Peter Rubin arbeitet seit immer auch schon an diversen Kurzfilmen unter anderem mit Roy Lichtenstein und Andy Warhol. In Oestereich war er noch nie, deshalb haben wir ihn eingeladen auch endlich bei uns zu zeigen was man so alles mit mehreren Videorecordern und einem Videomixer live alles anstellen kann. Vergleichen kann man seine Arbeit mit der eines DJ¥s - nämlich mit der des besten DJ¥s der Welt. More Info zut Lovenation unter www.lovenation.at

    The line-up:

    PETER RUBIN (MAX A VISION! / NEW YORK / AMSTERDAM / US / NL )

    Peter Rubin war der Welt erster Videojockey. Er entwickelte mit den neuen technologischen Möglichkeiten der Computergrafik die Videoästhetik als Kunstform in Auseinandersetzung mit der technoorientierten Jugendkultur der 90er Jahre. Von Anfang an hat er die Lovenation mit seinen Videomixes begleitet und wird in der Libro Music Hall Love & Nation mit seiner Show zum Leuchten bringen.

    MAURO PICOTTO ( MEDIA RECORDS / BXR / MILAN / ITALY )

    Mauro Picotto hat in den letzten Jahrescharts der Mags als DJ und auch als Producer abgeräumt. Bei Mayday 10IN01 zeigte er ganz klar, dass die vielen Lobgesänge auf seine DJ - Kunst nicht von ungefähr kommen. Zum erstenmal bei einer Veranstaltung zur Loveparade überhaupt dabei!

    HARDY HARD ( LOW SPIRIT / ELECTRIC KINGDOM / BERLIN / GERMANY www.hardy-hard.de

    Der Silversurfer gleitet über seine harten technoiden Klangkonstruktionen völlig schwerelos in groovige Dancebretter seines Technolectro Projekts Chemical Reaction Food. Hardy Hard¥s unberechenbare Sets sind frei improvisiert und geben dem Hörer das Gefühl, dass er jetzt nur für sie da ist.

    NATHALIE DE BORAH ( FORCE INC. / MEDIA RECORDS / ESSEN / GERMANY ) www.nathaliedeborah.de

    Wenn man wie Nathalie De Borah Medizin studiert hat, eigentlich aber immer gerne Astronaut geworden wäre, dann kann die eigentliche Profession schlussendlich nur Top - Djane sein. Nathalie De Brah verabreicht immer die richtigen Beats zur richtigen Zeit und hebt mit ihrer Partycrowd regelmässig in höhere Sphären ab.

    DJ OBSERVER ( TITAN / TRAK - MUSIC / VIENNA / AUSTRIA ) www.djobserver.com

    Bei den Techno Awards Austria 2000, 3. in der Kategorie "Best National DJ". Offizielles Mitglied der DJ Combo " 4 to the Floor " und Tour-Manager der " Biosphere - Future Generation Tour ". Sein Motto " Music for the Party-People "

    PAUL VAN DYK ( VANDIT RECORDS / URBAN / BERLIN / GERMANY ) www.paulvandyk.de

    In Deutschland ist er seit Jahren eine feste Grösse. Die Briten verehren Ihn inzwischen fast abgöttisch und auch im Rest der Welt ist Paul van Dyk mit Vollgas auf der linken Spur unterwegs. Zwischenstop in Wien. Paul van Dyk hat eine Mission und die ist eindeutig: den Pool der Libro Music Hall in ein wogendes Menschenmeer zu verwandeln.

    HOT X ( DEADCODE / HYPERSPACE / SOPRON / HUNGARY ) www.deadcode.hu

    Hot X ist der Begründer der Deadcode Production und schon seit 1995 einer der bedeutensten Acts der ungarischen Techno - Szene. Mit seinem Namen ist die Hyperspace Partyreihe verbunden, die zur Zeit in Ungarn eine der angesagtesten Techno Veranstaltung ist.

    DR. MOTTE ( SPACE TEDDY / LOW SPIRIT / BERLIN ) www.drmotte.de

    Er hätte längst den Professorentitel verdient, praktiziert aber nach wie vor als Doktor. Der Mann der einst eine Vision hatte setzt seine Idee weiter um. Trotzdem hat Dr. Motte auch ein wenig Zeit für seine Wiener Freunde & Fans. Warten wir ab, was er uns diesmal zu sagen hat.

    TROUBLE TATORT TEAM ( TATORT / NEW MEXICO / VIENNA ) www.tatort.at

    Gregor Huhsovitz & Peter Pan haben hoch und heilig versprochen Ihren Aufenthalt @ Area 51 zu verkürzen um pünktlich beim Event des Jahres dabeizusein. Mann weiss nichts genaues aber angeblich arbeiten die beiden in New Mexico an diversen neuen Projekten. Lassen wir uns überaschen was dabei rauskommt.

    LEXY & K - PAUL (LOW SPIRIT / ELECTRIC KINGDOM / BERLIN / GERMANY) www.lexykpaul.de

    Die Chartbreaker aus der Berliner Techno - Electro Schmide Low Spirit haben vergangenes Jahr ordentlich abgeräumt. Mit FREAK und YOU ARE THE ONE begeistern sie die Massen & der Tourplan ist so dicht wie nie zuvor. Dennoch lassen es sich die beiden nicht nehmen bei diesem Event der Superlative dabei zu sein.

    H - POSSE (GLOBAL PRODUCTIONS / RAVE NATION / INNSBRUCK / AUSTRIA) www.ravenation.at

    Der erfolgreichste Veranstalter & DJ aus dem Westen Oesterreichs wird direkt aus Ibiza zu uns stossen, um mit seiner Lovemachine an der Parade teilzunehmen und uns auch auf der Love Nation zu beglücken. Das heisst UK Trance - Tech vom feinsten ist garantiert.

    DJ DELANO ( AMBASADA GAVIOLI / LJUBLJANA / SLOVENIA )

    Der Beitrag zur Lovenation aus unserem südlichen Nachbarland Slowenien, der Nationalhero aus Celje ist mittlerweile weit über die Grenzen hinaus bekannt und wird uns sicherlich wieder mit einem seiner fulminanten Sets verwöhnen. DJ Delano, ein Freund der österreichischen Technoszene, begeisterte auch schon in Wien die Massen  bei seinen Auftritten auf der nation to nation und in den Sofiensälen.

    URAL 13 DIKTATORS ( URAL 13 RECORDS / LOW SPIRIT / HELSINKI / FINLAND ) www.ural13.com

    Die Ural 13 Diktatoren glänzten schon bei der Mayday 10IN01 mit einer Performance der Superlative. Das finnische Duo zerschlägt alle Grenzen vergangener Musikstile, und bringt uns den 80er HI - NRG Sound zurück auf die Dance Floors dieser Welt. Heute Helsinki, morgen Berlin, übermorgen Tokyo und am 7. Juli in Wien. Are you still alive?

ots Originaltext: Power Agency
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Elisabeth Muth / Public Relations
Power Agency
A-1010 Wien, Wipplinger Strasse 32
Tel. +43 1 533 13 50-0
Fax +43 1 533 13 50 55
E-Mail: e.muth@poweragency.at



Das könnte Sie auch interessieren: