LambdaNet Communications GmbH

LambdaNet Spanien schliesst Vereinbarung mit Iberbanda: Neuer Vertrag ermöglicht Iberbanda die Optimierung seines Telekommunikationsnetzes

    Madrid, Spanien (ots) - LambdaNet Spanien, unabhängiges Tochterunternehmen des paneuropäischen Anbieters von Telekommunikations- und Internetdienstleistungen, LambdaNet Communications, wird das für seinen grössten spanischen Kunden Iberbanda bereitgestellte Netzwerk reduzieren. Diese Vereinbarung soll Iberbanda ermöglichen, seinen Geschäftsbetrieb angesichts der veränderten Nachfrageentwicklung zu optimieren.

    Diese Vereinbarung entspricht der Strategie von LambdaNet, die Betriebskosten zu minimieren und läuft parallel zu den bereits eingeleiteten Massnahmen zur Konsolidierung der Geschäftsaktivitäten von LambdaNet in Spanien. Damit wurde ein wichtiger Meilenstein bei den Gesprächen der beiden Gläubiger von LambdaNet Spanien, der LNG Holdings S.A. und RENFE, über die Restrukturierung des spanischen Netzes erreicht.

    "Nach der Vereinbarung mit Iberbanda und den mit RENFE geführten Gesprächen sind wir auf dem richtigen Weg, das Geschäft in Spanien neu zu strukturieren und zu stärken", sagt Bernie Smedley, CEO der LNG Holdings S.A., der Muttergesellschaft von LambdaNet Spanien.

    Diese Vereinbarung gilt ausschliesslich zwischen LambdaNet Spanien und Iberbanda. Sie hat keinerlei Auswirkungen auf die Netzwerke von LambdaNet in Deutschland oder Frankreich. Alle Tochterfirmen von LambdaNet und die von ihnen betriebenen Netzwerke werden als unabhängige Unternehmen geführt.

    Über LNG Holdings SA

    Die LNG Holdings S.A., Muttergesellschaft der LambdaNet Group, hat ihren Hauptsitz in Luxemburg. Das Unternehmen - einschliesslich der in Hannover ansässigen LambdaNet Group - beschäftigt ca. 250 Mitarbeiter in Europa, die Mehrzahl davon in Deutschland, Frankreich und Spanien.

    Über LambdaNet Communications

    Das 22'000 Kilometer lange Glasfaser- und IP-Netzwerk von LambdaNet ist eines der leistungsstärksten und dichtesten in Europa. Es verbindet wichtige europäische Datacenter und mehr als 100 Städte in 11 Ländern. LambdaNet bedient derzeit mehr als 230 Kunden in Europa und stellt Verbindungen bis an die Ostküste der USA bereit. Zur stabilen Kundenbasis des Unternehmens gehören Telekommunikationsnetzbetreiber aller Art (Anbieter von Telekommunikations-, Sprach-/Zugangsdiensten, Mobilfunk, ISP, ASP, CATV), darunter Vodafone D2, Cable & Wireless und Telia.

    Zudem betreibt das Unternehmen Stadtnetze (MANs - Metropolitan Area Networks) in den 15 europäischen Business-Zentren London, Amsterdam, Brüssel, Paris, Marseille, Bordeaux, Strassburg, Lyon, Madrid, Wien, Copenhagen, Frankfurt, Düsseldorf, München und Hamburg. Die LambdaNet Group bietet konventionelle Übertragungsdienste (Wavelength, Bandwidth und Co-Location Services) sowie Mehrwertdienste für moderne IP-Datenübertragung (IP Transit, Virtual Private Networks).

    Weitere Informationen unter www.lambdanet.net

    Über Iberbanda

    Iberbanda betreibt in den wichtigsten spanischen Städten ein modernes Telekommuni- kationsnetz und bietet Unternehmen Highspeed-Internet-, Web Hosting-, Sprach- und Datendienste an. Die Internet- und Datenübertragungsdienste (IP VPN, Frame Relay, Standleitungen) von Iberbanda ermöglichen die symmetrische Breitbandkommunikation mit einer garantierten Verfügbarkeit von bis zu 100%.

    Weitere Informationen zu Iberbanda finden Sie unter: www.iberbanda.es

ots Originaltext: LambdaNet Communication GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Katharina Siebert
LNG Holdings S.A.
Tel.          +49/511/8488'4130
Fax            +49/511/8488'4109
E-Mail:      katharina.siebert@lambdanet.net



Weitere Meldungen: LambdaNet Communications GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: