LambdaNet Communications GmbH

LambdaNet Communications startet den ersten europaweiten MPLS-basierten Datenübertragungsdienst

Hannover (ots) - LambdaNet Communications, Betreiber eines paneuropäischen High-Speed-Telekommunikationsnetzes, hat den Start seines Dienstes (-Net-Data-Link angekündigt. Lambda-Net-Data-Link ist der erste europaweite Dienst mit flexiblen Bandbreiten, der vollständig auf MPLS basiert. Der Dienst setzt auf dem IP/MPLS-Netzwerk von LambdaNet auf und ist zunächst in Frankreich und Deutschland verfügbar. Später wird Lambda-Net-Data-Link in allen 62 europäischen Städten, die an das Netz von LambdaNet angeschlossen sind, zur Verfügung stehen und einen Bandbreitenbereich zwischen 2 Mbit/s und 1 Gbit/s über ATM, Ethernet und Frame-Relay bieten. Mit diesem neuen Datenübertragungsdienst profitieren Telekommunikationsnetzbetreiber, ISPs (Internet Service Provider), ASPs (Application Service Provider) und Content-Provider von der flexiblen Bandbreitenbereitstellung. So können sie jederzeit höhere Bandbreiten übertragen. Über volumen-basierte Abrechnungsmodelle zahlen die Kunden von LambdaNet nur für die Bandbreiten, die sie wirklich nutzen. Hierdurch können sich im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen Einsparungen von mehr als 50 Prozent ergeben. Dieser erstklassige Dienst gewährleistet für die Kunden von LambdaNet maximale Zuverlässigkeit und Sicherheit mit verschiedenen Serviceklassen, die entsprechend der jeweiligen Budget- und Qualitätsanforderungen des Kunden gewählt werden können. Der Dienst wird über ein Netzwerk implementiert, das mit der neuesten Generation der MPLS-Router von Juniper Networks ausgestattet ist. Mit der Installation der MPLS-Technologie in seinem Backbone-Netz ist LambdaNet einer der ersten Netzbetreiber in Europa, der hohe Flexibilität und Übertragungsraten mit Qualität und dynamischem Bandbreitenmanagement in seinem gesamten paneuropäischen IP-Netzwerk bereitstellt. LambdaNet Communications engagiert sich, um seinen Kunden die beste Qualität durch hohe Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit seiner Dienste zu bieten. Dr. Dieter Finke, CEO von LambdaNet Communications, kommentiert: "Mit Lambda-Net-Data-Link bietet LambdaNet seinen Kunden einen sehr innovativen Dienst mit höchster Qualität zum günstigen Preis. Damit festigen wir unsere führende Position im Bandbreiten-Markt." LambdaNet Communications LambdaNet Communications, Anbieter netznaher Telekommunikationsdienstleistungen in Europa, betreibt mit 62 angeschlossenen Städten und einer Gesamtlänge von 22.000 km eines der leistungsfähigsten und dichtesten Glasfasernetze in Europa und bietet eine der fortschrittlichsten Hochleistungs-IP-Netzstrukturen Europas. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von Übertragungswegen über Wellenlängen bis zu IP-Diensten und Co-Lokation in allen Standorten. LambdaNet Communications wurde in April 1999 von einem Team erfahrener Telekommunikationsexperten gegründet und beschäftigt derzeit 300 Mitarbeiter in Europa. Weitere Informationen finden Sie auf der Website unter: www.lambdanet.net. ots Originaltext: LambdaNet Communications Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: LambdaNet Communications Katharina Siebert Günther-Wagner-Allee 13 D-30177 Hannover Tel. +49 (0)511 8488 1120 Fax +49 (0)511 8488 1129 E-Mail: katharina.siebert@lambdanet.net [ 012 ]

Das könnte Sie auch interessieren: