LambdaNet Communications GmbH

LambdaNet Communications stellt europaweit Datendienste auf Basis von IP/MPLS-Technologie von Juniper Networks bereit

Hannover (ots) - LambdaNet Communications, der paneuropäische Betreiber von High-Speed-Telekommunikationsnetzen, hat sich für Juniper Networks (Nasdaq: JNPR), den führenden Anbieter von IP-Infrastruktursystemen der nächsten Generation entschieden, um die MPLS-Technologie in seinem europaweiten Netzwerk zu implementieren. Mit der Implementierung der Router und MPLS-Technologie wird LambdaNet ab Oktober 2001 den innovativsten Service für flexible Bandbreiten und Virtual Private Networks (VPN) bereitstellen. Zu den Kunden von LambdaNet gehören Telekommunikationsnetzbetreiber, ISPs (Internet Service Provider), ASPs (Application Service Provider), Web-Hosting-Anbieter und Content-Provider. Mit diesen erstklassigen Diensten garantiert LambdaNet seinen Kunden höchste Zuverlässigkeit und Sicherheit. Diese Dienste werden über die 62 europäischen Standorte von LambdaNet bereitgestellt, die an das eigene 22.000 Kilometer lange Glasfasernetzwerk angeschlossen sind. Mit der Installation der MPLS-Technologie in seinem Backbone ist LambdaNet einer der ersten Netzbetreiber in Europa, der diese Flexibilität, Übertragungsgeschwindigkeiten, Qualität und dynamisches Bandbreitenmanagement in seinem gesamten paneuropäischen Netzwerk anbietet. LambdaNet Communications engagiert sich, um seinen Kunden die höchstmögliche Qualität durch maximale Serviceverfügbarkeit und -zuverlässigkeit zu bieten. Dr. Dieter Finke, CEO von LambdaNet Communications, kommentiert: "Juniper Networks gehört seit Beginn der Implementierung unseres IP-Backbone zu unseren Partnern. Mit den hochwertigen Serviceleistungen und den robusten Systemen von Juniper Networks sichern wir uns wesentliche Wettbewerbsvorteile im IP-Markt. Juniper Networks Juniper Networks, Inc. ist ein führender Anbieter von speziellen Systemen, die die Anforderungen der schnell wachsenden IP-Netzwerke auf Glasfaserbasis hinsichtlich der Skalierbarkeit, Performance, Dichte und Kompabilität erfüllen. Die Systeme des Unternehmens stellen neue IP-Infrastrukturlösungen für die führenden Netzbetreiber der Welt bereit. Die Service-, Produktionsteams und IP-Fachleute von Juniper Networks arbeiten beim Aufbau und Support der Netzwerke eng mit ihren Kunden zusammen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, USA. Weitere Informationen finden Sie auf der Website unter: www.juniper.net LambdaNet Communications LambdaNet Communications, Anbieter netznaher Telekommunikationsdienstleistungen in Europa, betreibt mit 62 angeschlossenen Städten und einer Gesamtlänge von 22.000 km eines der leistungsfähigsten und dichtesten Glasfasernetze in Europa und bietet eine der fortschrittlichsten Hochleistungs-IP-Netzstrukturen Europas. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von Übertragungswegen über Wellenlängen bis zu IP-Diensten und Co-Lokation in allen Standorten. LambdaNet Communications wurde in April 1999 von einem Team erfahrener Telekommunikationsexperten gegründet und beschäftigt derzeit 300 Mitarbeiter in Europa. Weitere Informationen finden Sie auf der Website unter: www.lambdanet.net. ots Originaltext: LambdaNet Communications Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Juniper Networks Sophie Schroeder PR Manager, Southern Europe Tel. +33 (0) 144 01 60 22 Fax +33 (0) 144 01 60 90 E-Mail: sophie-1@juniper.net LambdaNet Communications Katharina Siebert Director Corporate Communications Tel. +49 (0) 511 8488-1120 Fax +49 (0) 511 8488-1129 E-Mail: katharina.siebert@lambdanet.net Les 100 Ciels - PR agency Sophie Mazoyer Tel. +33 (0) 156 03 90 77 Fax +33 (0) 156 03 91 01 E-Mail: sophie.mazoyer@les100ciels.fr

Das könnte Sie auch interessieren: