Alpine Select AG

EANS-Adhoc: Alpine Select AG /

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Führungswechsel

19.03.2012

Zug, 19. März 2012. Alpine Select AG teilt mit, dass Thomas Amstutz* an der
kommenden Generalversammlung neu zur Wahl in den Verwaltungsrat für eine
Amtsdauer von einem Jahr vorgeschlagen wird. Vorbehältlich seiner Zuwahl soll er
das Präsidium des Verwaltungsrates übernehmen. 

Thomas Amstutz verfügt über einen eindrücklichen Leistungsausweis in der Bank
und Hedge Fonds Industrie. Er ist gegenwärtig Verwaltungsratspräsident der
Absolute Invest AG, an der Alpine Select eine namhafte Beteiligung hält.
Daniel J. Sauter, der den Verwaltungsrat seit 2001 präsidiert hat, stellt sich
aufgrund der heute bekannt gegebenen Nomination zum Präsidenten des
Verwaltungsrates der Julius Bär Gruppe AG nicht mehr zur Wiederwahl in den
Verwaltungsrat.

Daniel J. Sauter sagte: "Meine Zeit als Präsident der Alpine Select war sehr
interessant. Über die letzten 10 Jahre haben wir die Gesellschaft zum Wohle
aller Aktionäre nachhaltig erfolgreich entwickelt und positioniert. Seit
Einführung der neuen Strategie im Jahre 2003 folgte der Aktienkurs eng dem
inneren Wert der Aktie. Meine Energie und Zeit will ich in Zukunft hauptsächlich
für die neue Aufgabe bei der Julius Bär Gruppe einsetzen.
Der Verwaltungsrat ist glücklich, mit Thomas Amstutz einen sehr kompetenten und
engagierten Nachfolger gefunden zu haben. Ich wünsche ihm und dem Unternehmen
für die Zukunft alles Gute."

Alpine Select befindet sich gegenwärtig in Gesprächen mit Absolute Invest AG die
möglicherweise einen Zusammenschluss der beiden Unternehmen zur Folge haben
kann. Die Gesellschaft wird über den Ausgang der Gespräche informieren.

Für Trinsic AG, die eine Beteiligung von 18.6% an Alpine Select hält, ergibt
sich aufgrund dieses Rücktritts keine Änderung.

*CV von  Thomas Amstutz auf: www.alpine-select.ch/directors


Rückfragehinweis:
Für allfällige Fragen oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Walter Geering
Alpine Select AG, Bahnhofstrasse 23, 6300 Zug, Telefon 041 720 44 10 oder
wgeering@alpine-select.ch/www.alpine-select.ch

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Alpine Select AG
             Bahnhofstrasse 23
             CH-6301 Zug
Telefon:     +41 41 720 44 11
FAX:         +41 41 720 44 12
Email:    wgeering@alpine-select.ch
WWW:      www.alpine-select.ch
Branche:     Finanzdienstleistungen
ISIN:        CH0019199550
Indizes:     
Börsen:      Investmentgesellschaften: SIX Swiss Exchange 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Alpine Select AG

Das könnte Sie auch interessieren: