Alpine Select AG

Offenlegung von Beteiligungen

    Zug (ots) - Gemäss Börsengesetz (BEHG) wird der Erwerb oder die Veräusserung von Beteiligungsrechten meldepflichtig, wenn ein Grenzwert im Sinne des Art. 20 BEHG über- oder unterschritten wird.     In diesem Sinne gibt die Alpine Select AG bekannt, dass

    die Daiwa Mega Fund und die Mega II (Daiwa) Fund, c/o Daiwa Europe Trustee Ireland, Dublin, Ireland, einen Teil ihrer Beteiligung an der Alpine Select AG, 6301 Zug, veräussert haben und ihr Stimmrechtsanteil an der Alpine Select AG, Zug, weniger als 10% beträgt.     Daiwa Mega Fund besitzt 65'326 Namenaktien (3.33%) und Mega II (Daiwa) Fund besitzt 130'666 Namenaktien (6.66%). Zusammen halten diese Funds 195'992 Namenaktien (9.99%)

    Alpine Select AG ist eine auf alternative Anlagestrategien (Hedge Funds) spezialisierte Schweizerische Beteiligungsgesellschaft. Sie ist an der SWX kotiert und ermöglicht dem Investor erleichterten Zugang zur Ausnützung von Marktineffizienzen, Arbitrage-Geschäften und kurzfristigen Anlagetrends.

ots Originaltext: Alpine Select AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Dr. Hermann Strehler
Alpine Select AG, Bahnhofstrasse 23, 6301 Zug
Telefon +41 41 720 44 11, Fax +41 41 720 44 12
Internet: www.alpine-select.ch
[ 009 ]



Das könnte Sie auch interessieren: