sda / ats

Nachrichtenagentur sda mit neuem Erscheinungsbild

Nachrichtenagentur sda mit neuem Erscheinungsbild
Neues Logo der sda Gruppe in Deutsch / Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/sda".

Bern (ots) - Die Nachrichtenagentur sda gibt sich und ihren Töchtern sda Sportinformation, sda Informatik und sda Vertrieb ein neues Corporate Design innerhalb einer Dachmarkenstrategie. Die sda soll als modernes, dynamisches Unternehmen wahrgenommen werden, das aber weiterhin in der Tradition verankert bleibt.

Das aus den 70er Jahren stammende sda-Logo wirkt durch seinen "Retro-Look" altmodisch und langweilig. Die sda als erfolgreiches Unternehmen mit vielfältigen Produkten für Medien, Unternehmen und Behörden und mit verschiedensten Beteiligungs- und Tochtergesellschaften braucht deshalb einen neuen Markenauftritt. Erarbeitet wurde der neue Auftritt zusammen mit der Markenentwicklungs- und Designagentur Lumina.

Zentral für das neue Erscheinungsbild ist das Logo. Es besteht aus einer Wortmarke "sda" und einem Claim "Die Nachrichtenquelle." Als Verbindung dient ein farbiger Balken zwischen Wortmarke und Claim. Dieser Balken gibt dem Logo Halt und Kraft und dient als wichtiges Element bei der Gestaltung von Drucksachen und Werbematerial. Um die "Swissness" der sda zu zeigen, wird für den Balken im Logo dasselbe Rot verwendet wie für die Schweizer Flagge.

Die Wortmarke "sda" ist im neuen Logo fett und in sympathischen Minuskeln gehalten. Der Schriftzug mit dem ausgeprägt dynamischen "a" betont Schnelligkeit und Direktheit. Durch die positiven Steigungen und Rundungen im Aufstrich sowie die kurzen Oberlängen wirkt, die Marke positiv und einprägsam. Der neue, eingängige und prägnante Claim "Die Nachrichtenquelle." kommuniziert die Essenz und das Versprechen der sda, in der Schweiz die Quelle relevanter Nachrichten zu sein.

Der sda als nationale Nachrichtenagentur war es wichtig, dass der neue Auftritt auch auf Französisch und Italienisch funktioniert. Deshalb tritt die sda mit der Abkürzung ats, unter der sie in der Romandie und im Tessin bekannt ist, auf diesen Märkten mit einem entsprechend angepassten Claim auf.

Durch den neuen Dachmarkenansatz erhalten sda Sportinformation, sda Informatik und sda Vertrieb dieselben Logos. Sie unterscheiden sich nur im Claim (Nachrichten, Sportinformation, Informatik, Vertrieb) und in der Farbe des Balkens. Neben Rot für die sda ist Orange die neue Hausfarbe der sda Sportinformation, Dunkelblau diejenige der sda Informatik und Hellblau von sda Vertrieb. Der klassische Balken unter dem sda-Logo erscheint in den jeweiligen Corporate-Farben der Gesellschaft. Dies unterstützt die eigenen Identitäten der Geschäftsfelder.

Kontakt:

Schweizerische Depeschenagentur AG
Hardy Jäggi
Leiter Marketing
Tel.: +41/31/309'37'47
E-Mail: hardy.jaeggi@sda.ch


Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: sda / ats

Das könnte Sie auch interessieren: