sda / ats

Nachrichtenagentur SDA schaltet neue Online-Plattform auf

    Bern (ots) - Die SDA hat für ihre Kunden die Online-Plattform "sda-Direct" aufgeschaltet. Sie ersetzt die von der Entwicklung überholte Plattform "ELIAS".

    Seit Jahren konnten die Kunden der SDA über "ELIAS" auf die neusten Meldungen von SDA und Sportinformation (Si), die Archive der beiden Agenturen und auf diverse andere Dienste zugreifen.

    Layout, Farbgebung, Suchmöglichkeiten und Trefferdarstellung von ELIAS waren nicht mehr zeitgemäss und entsprachen nicht mehr den Qualitätsansprüchen der SDA und ihrer Kunden. Im Rahmen der grundsätzlichen Erneuerung des Web-Auftritts der SDA wurde zusammen mit der IT-Tochter der Austria Presse Agentur (APA) die top-moderne und leistungsfähige Plattform sda-Direct eingerichtet. Das Layout der neuen Plattform orientiert sich an der im Dezember 2008 erneuerten Homepage www.sda.ch.

    Auf sda-Direct (www.sda-direct.ch) können Kunden neu nicht nur frei suchen (Internet- und boolesche Suchsyntax) sondern auch eigene Suchprofile anlegen oder von der SDA vorgegebene Suchprofile auswählen. Für die Suchprofile können E-Mail- und/oder SMS-Alerts eingerichtet werden.

    Zum Start von sda-Direct sind die Meldungen der SDA in Deutsch, Französisch und Italienisch sowie diejenigen der Si in Deutsch und Französisch verfügbar.

    Nach und nach werden weitere Quellen (u.a. AWP und news aktuell) aufgeschaltet. Im Frühling 2009 gibt es zudem eine mobile Version von sda-Direct.

ots Originaltext: Schweizerische Depeschenagentur AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Schweizerische Depeschenagentur AG
Hardy Jäggi
Leiter Marketing
Tel.: +41/31/309'37'47



Weitere Meldungen: sda / ats

Das könnte Sie auch interessieren: