sda / ats

AWP: neue Partner

    Bern (ots) - Die Deutsche Presse-Agentur GmbH (dpa), Hamburg, und die AFX News Ltd. (AFX), London, haben sich am Aktienkapital der AG für Wirtschaftspublikationen (AWP), Bern, beteiligt. Die AWP stand bisher zu 100% im Besitz der Schweizerischen Depeschenagentur AG (sda), Bern. Sie behält 35% des Aktienkapitals, während dpa nun mit 35% und AFX mit 30% beteiligt sind. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

    Die Beteiligung der beiden Partner unterstreicht den Willen der drei Agenturen, ihre Stellung im Bereich der Wirtschafts- und Finanzinformationen zu stärken und in der Schweiz eine führende Position einzunehmen.

    Die AWP, mit redaktionellem Hauptsitz in Zürich, ist die führende Finanz- Nachrichtenagentur der Schweiz. Sie bietet aktuelle Nachrichten und Analysedienste in Deutsch, Französisch und Italienisch für eine professionelle Kundschaft und für Finanz-Websites an. Die Gesellschaft will diese Dienste weiterentwickeln und künftig auch ausweiten.

    Der neu formierte Verwaltungsrat der AWP wird von Hansjürg Saager präsidiert. Mitglieder und Vertreter der Aktionäre sind Markus Schwab (sda), Walter Richtberg (dpa) und Stefan Ploghaus (AFX). Mit der operativen Geschäftsleitung wird Christoph Gaberthüel im Verlauf dieses Jahres betraut werden. Die AWP erzielte 2004 einen Umsatz von ca. 5 Mio. Fr. Sie beschäftigt rund 20 Journalisten.

    dpa ist die grösste Nachrichtenagentur Deutschlands und eine der grossen Weltagenturen. Ihre rund 1500 auf der ganzen Welt tätigen Mitarbeiter liefern News in Textform (deutsch, spanisch, englisch, arabisch), Photos, Graphiken und Audio.

    AFX News Ltd. deckt die wirtschaftliche Aktualität weltweit und zeitnah für eine professionelle und private Kundschaft ab. Sie bietet ihre Dienste in Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch und Holländisch an. AFX News verfügt, einschliesslich ihres Hauptsitzes in London, weltweit über 12 Büros. Sie steht zu 100% im Besitz der Agence France-Presse, Paris.

    Die sda ist die führende Nachrichtenagentur in der Schweiz. Sie ist im Besitz der schweizerischen Medien. Mit ihren über das ganze Land verteilten Regionalredaktionen und ca. 200 Journalisten deckt sie rund um die Uhr die nationale und internationale Aktualität in Deutsch, Französisch und Italienisch ab.

ots Originaltext: Schweizerische Depeschenagentur AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Schweizerische Depeschenagentur AG
Peter Müller
Direktor Marketing & Informatik
Mobile: +41-79-300'22'30
Bernard Reist
Chefredaktor
Mobile: +41-79-301'86'42



Weitere Meldungen: sda / ats

Das könnte Sie auch interessieren: