HGKZ Hochschule für Gestaltung und Kunst

Medienmitteilung & Einladung an die Medien: Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich bietet Propädeutikum als Nachfolgeprodukt des Vorkurses an

    Zürich (ots) - Die Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (hgkz) bietet ab März 2006 neu ein gestalterisches Propädeutikum an. Dieses gestalterische Initial- und Basisjahr ist ein Nachfolgeprodukt des bisherigen Vorkurses, der im Rahmen der kantonalen Sparmassnahmen abgeschafft werden musste. Das Propädeutikum ist eine individuelle Orientierungshilfe im Bereich künstlerisch-gestalterischer Berufsfelder und bereitet gezielt auf ein Studium an einer Hochschule für Gestaltung und Kunst vor, insbesondere auf das neue Bachelor-Angebot der hgkz in den Bereichen Design, Medien & Kunst, Film und Vermittlung.

    Die Ausbildung ist ein Vollzeitangebot. Das erste Semester dient der Grundlagenvermittlung und Einführung in gestalterisch-künstlerische Prozesse. Das zweite Semester widmet sich vor allem der persönlichen Eignungsabklärung und Orientierung im Hinblick auf ein späteres Kunsthochschulstudium. Zusätzlich wird ein Portfoliokurs angeboten, welcher der Dokumentation, Aufbereitung und Präsentation eigener Arbeiten im Hinblick auf die Aufnahmeverfahren in eine Hochschule für Gestaltung und Kunst dient.

    Das Propädeutikum kann, je nach gestalterischen Voraussetzungen, als einjährige oder halbjährige Ausbildung absolviert werden. Die Ausbildung richtet sich an gestalterisch talentierte Menschen mit Eigeninitiative, Reflexionsbereitschaft und Interesse an kulturellen Belangen, die ein Studium an einer Hochschule für Gestaltung und Kunst anstreben. Die Voraussetzungen sind in der Regel ein Mittelschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung und das Bestehen der Aufnahmeprüfung. Für das erste Semester, das im März 2006 beginnt, stehen 60 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Aufgrund der kantonalen Finanzvorgaben musste die Gebühr pro Semester von 700 Franken (Vorkurs bisher) auf 5000 Franken angehoben werden.

    Vier Informationsveranstaltungen für Interessierte

    Dienstag, 18. Oktober 2005     Dienstag, 08. November 2005     Dienstag, 29. November 2005     Dienstag, 20. Dezember 2005     jeweils um 19:00 Uhr an der hgkz, Limmatstrasse 47, Parterre, Zimmer Lh 6.

Hinweise an die Medien:

    Für Rückfragen im Zusammenhang mit dieser Medienmitteilung wenden Sie sich bitte an Ruedi Wyss, Leiter Propädeutikum,, Tel. 043 446 42 00 oder ruedi.wyss@hgkz.ch

    Einladung:

    Zur 1. Informationsveranstaltung vom 18. Oktober, 19:00 Uhr laden wir Sie herzlich ein. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bei heike.pohl@hgkz.ch oder Tel. 043/446'20'70.

ots Originaltext: Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Detaillierte Informationen zum Propädeutikum
Tel.: +41/43/446'42'42
Internet: www.hgkz.ch > propaedeutikum



Weitere Meldungen: HGKZ Hochschule für Gestaltung und Kunst

Das könnte Sie auch interessieren: