AMD GmbH

Mobiler AMD Athlon(TM) XP Prozessor in neuer Notebook Serie von Fujitsu Siemens Computers

München (ots) - AMD (NYSE: AMD) gab heute bekannt, dass Fujitsu Siemens Computers (FSC) die mobilen Prozessoren von AMD für seine neue AMILO A Serie, ein Notebook für den Consumer Markt, ausgewählt hat. Mit dem Einsatz der mobilen AMD Athlon(TM) XP Prozessoren 1400+, 1600+ und 1800+ bietet die AMILO A Serie eine rechenstarke mobile Lösung für Kunden, die eine hohe Rechenleistung und Zuverlässigkeit verlangen und nicht länger an die Beschränkungen eines herkömmlichen Desktop Systems gebunden sein wollen. "Die Wahl von Fujitsu Siemens Computers, auf die AMD Athlon XP Prozessoren bei der neuen Laptop Reihe zu setzen, ist ein strategischer Gewinn für AMD und zugleich ein neuer Impuls für AMD im mobilen Sektor", so Jochen Polster, Sales Director und General Manager Central Europe und Eastern Europe von AMD. "Wir freuen uns, die für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft mit Fujitsu Siemens Computers weiter auszubauen und somit unsere Kunden besser bedienen zu können." "Die Vorstellung unseres ersten Notebooks mit einem AMD Athlon XP Prozessor als Herzstück ist ein wichtiger Meilenstein in unserer strategischen Beziehung mit AMD", sagt Peter Esser, Executive Vice President, Volume Products, Fujitsu Siemens Computers. "Mit den neuen mobilen AMD Athlon XP Prozessoren bietet die AMILO A Serie unseren Kunden eine leistungsstarke Plattform, die eine aussergewöhnliche Rechenleistung für die verschiedensten Anwendungen verspricht. Nicht minder wichtig sind die längeren Akku-Laufzeiten." Die AMILO A Serie greift auf die AMD PowerNow!(TM) Technologie zurück, die darauf ausgerichtet ist, den Stromverbrauch von Prozessoren zu drosseln und somit die Lebenszeit der Akkus zu erhöhen. Zudem sorgt die AMD PowerNow! Technologie für einen kühleren und leiseren Betrieb des Notebooks und trägt so zu einer optimalen Arbeit mit dem Computer bei. In der Vergangenheit bedeutete eine gesteigerte Rechenleistung oft einen höheren Stromverbrauch und damit kürzere Akku-Laufzeiten. Die AMD PowerNow! Technologie ist eine neuartige Lösung für Notebooks mit AMD Prozessoren, die eine spürbar längere Akku-Laufzeit anbietet, ohne Kompromisse bei der Leistung einzugehen. Die AMD PowerNow! Technologie gilt als die flexibelste Energiemanagementlösung.Die AMILO A Serie enthält zudem den ATI RADEON IGP 320M Grafikchipsatz, der leistungsstarke 3D Grafiken ermöglicht und Multimedia Anwendungen wie die Wiedergabe von DVDs unterstützt. ots Originaltext: AMD Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Jens Drews AMD Public Relations Manager Europa Tel. +49/351/277'10'10 mailto:amd.presse@amd.com Internet: http://www.amd.de

Das könnte Sie auch interessieren: