AMD GmbH

Neue AMD Athlon(tm) Prozessoren für Desktop, Notebooks, Server und Workstations

Hannover / München (ots) - AMD hat heute auf der CeBIT die neuesten Hochleistungsprozessoren seiner preisgekrönten AMD Athlon(tm) Familie vorgestellt: den AMD Athlon(tm) XP 2100+ Prozessor für Desktop PCs, den AMD Athlon MP 2000+ Prozessor für Server und Workstations und den AMD Athlon 4 1600+ Prozessor für Notebooks. "Mit diesen Erweiterungen der AMD Athlon Prozessorfamilie bietet AMD Anwendern in aller Welt innovative und wettbewerbsfähige Hochleistungstechnologien", so Ed Ellet, Vice President of Marketing der AMD Computation Products Group. "Mit ihrer hervorragenden Leistung bieten unsere Prozessoren den Kunden in allen Marktsegmenten - Desktop PCs, Notebooks, Server und Workstations - die leistungsfähigen Lösungen, die sie brauchen." Der AMD Athlon XP 2100+, leistungsfähigster Desktop PC Prozessor der Welt, verwendet die QuantiSpeed(tm) Architektur, die die Leistung der Anwendungen, besonders im Bereich Bild- und Videobearbeitung sowie 3D Spiele, erheblich verbessert. Der AMD Athlon MP 2000+ Prozessor, ausgestattet mit der Smart MP Technologie, ist dank seiner zuverlässigen und skalierbaren Leistung die optimale Lösung für die Anforderungen des Server- und Workstationmarktes. Der mobile AMD Athlon 4 1600+ Prozessor verwendet mit AMD PowerNow!(tm) die am weitesten entwickelte Lösung für die Energieverwaltung. Sie wurde entwickelt, um die Akkubetriebszeit zu maximieren und ermöglicht eine außergewöhnliche Leistung. "Mit den Bedürfnissen der Kunden vor Augen pflegen Compaq und AMD bereits seit langem eine für beide Seiten erfolgreiche Partnerschaft. Wir sind sehr erfreut, diese Zusammenarbeit ab heute noch auszuweiten", so Brett Faulk, Director of Home and Small Office Desktop Marketing in Compaqs Access Business Group. "AMD Athlon Prozessoren vervollständigen unsere Qualitätsprodukte. Sie ermöglichen zuhause und im Büro hochwertige digitale Medienanwendungen." Heim- und Büroanwender profitieren von AMDs Innovationen, da sich die Leistung ihrer Anwendungen verbessert. Durch die enge Zusammenarbeit mit Microsoft sind AMD Prozessoren speziell für die Verwendung mit Windows(R) XP optimiert. ots Originaltext: AMD GmbH Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Jan Gütter AMD Public Relations, Zentraleuropa Tel. +49 (89) 45053138 E-mail: jan.guetter@amd.com Internet: www.amd.de

Das könnte Sie auch interessieren: