Transocean Tours

»Astor«: Erstmalig Dialyse auf Winter-Kreuzfahrten

    Bremen (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

- Dialyse-Angebot auf 8 Kreuzfahrten mit MS »Astor« - Erfahrenes Ärzte-Team bietet medizinische Betreuung - Kreuzfahrtziele mit Dialyse-Möglichkeit sind Malaysia, Vietnam, Australien, Karibik, USA und die Südsee

    Sonne, Strand und fremde Kulturen - für Dialyse-Patienten und ihre Begleitung bedeutet dies neben mühsamer Planung oftmals einen Verzicht auf erholsame Urlaubstage. Ab dem kommenden Winter bietet Transocean Tours erstmalig eine Dialyse-Möglichkeit an Bord des Kreuzfahrtschiffes »Astor« auf acht unterschiedlichen Fernreisen an. Die Routen führen nach Malaysia, Vietnam, Australien oder durch die Südsee in Richtung Karibik, USA und Kanada.

    Mit seinem erfahrenen Team von Ärzten und Krankenschwestern garantiert der Dialyse-Arzt Dr. med. Peter Rittich eine optimale medizinische Betreuung. Hochwertige Fresenius-Dialyse-Geräte und das schiffseigene Hospital sind auf die speziellen Anforderungen der Gäste abgestimmt und ermöglichen so die aktive Teilnahme an Bordveranstaltungen und Landausflügen. Ein weiteres Plus für den Patienten: Mit den meisten Ersatzkassen bestehen Vereinbarungen, so dass in der Regel die Kosten der Behandlung übernommen werden und keine zusätzlichen Belastungen entstehen.

    Dialyse-Kreuzfahrten auf MS »Astor« im Winter 2009/10

06.11. - 20.11.2009 Kanarische Inseln 27.11. - 20.12.2009 Ägypten, Jemen, Indien, Malediven 19.12. - 09.01.2010 Malaysia, Kambodscha, Vietnam 07.01. - 31.01.2010 Vietnam, Sabah, Australien 28.01. - 17.02.2010 Australien, Neuseeland 14.02. - 12.03.2010 Südsee 12.03. - 27.03.2010 Mexiko, Costa Rica, Karibik 26.03. - 18.04.2010 USA, Kanada

    Weitere Informationen: Transocean Tours, Stavendamm 22, 28195 Bremen Tel.: 0421 - 33 36 0, Fax: 0421 - 33 36 100 www.transocean.de oder in jedem Reisebüro

      Text + Foto auch unter: www.transocean.de ==> Presse    oder:    
www.presseportal.de


ots Originaltext: Transocean Tours
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Kontakt:
John Will, Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR
Tel: 0421 - 33 36 -127 /-107
Fax: 0421 - 33 36 -100
E-Mail: Presse@transocean.de



Weitere Meldungen: Transocean Tours

Das könnte Sie auch interessieren: