Transocean Tours

Anna Maria Kaufmann tauft Flussschiff »Bellevue«

Bremen (ots) - - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar - - Am 26. April 2006 tauft Opern- und Musicalstar Anna Maria Kaufmann in Köln das neue Flussschiff auf den Namen »Bellevue« - »Bellevue« ist das längste Passagierschiff auf Rhein und Donau - Innovativer TwinCruiser: „Schweben auf dem Fluss" Anna Maria Kaufmann tauft für den Kreuzfahrt-Spezialisten Transocean Tours das neue Flussschiff »Bellevue«. Am 26. April wünscht der Opern- und Musicalstar dem aktuell auf der Rostocker Neptunwerft entstehenden Neubau mit der Champagner-Taufe am Kölner Rheinufer „allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!" Die »Bellevue«, gebaut im Auftrag der Münchener Premicon AG, wird nicht nur eines der modernsten Flussschiffe auf dem deutschen Markt, sondern mit 135 Metern auch das längste auf Rhein und Donau Platz für 198 Urlauber bieten. Neben der Größe und der Ausstattung überzeugt die »Bellevue« vor allem durch die innovative Bauweise, bei der im hinteren Schiffsteil Maschine sowie Crew und im vorderen, separaten Bereich, die Kabinen, das Restaurant und die öffentlichen Räume angeordnet sind. „Es ist fast wie ein Schweben auf dem Fluss, das während der Fahrt die Maschinen nur erahnen lässt", beschreibt Peter Waehnert, Geschäftsführer von Transocean Tours, die Vorteile für die Passagiere. Die im vorderen Bereich rundum verglaste »Bellevue« schafft beste Aussichten auf die vorbeiziehenden Landschaften - sowohl während der Mahlzeiten im Restaurant als auch aus der großzügigen Lounge. Zudem verfügen 92 der 97 Kabinen über einen französischen Balkon. Ein Wiener Cafe, Sauna und Fitnessraum sowie ein Jacuzzi auf dem weitläufigen Sonnendeck gehören zur weiteren Ausstattung. Nicht zuletzt die Küche garantiert ein 4-Sterne-Niveau. Der Neubau »Bellevue« wird das mittlerweile siebte Flussschiff unter der Regie von Transocean Tours und Flusskreuzfahrten auf 4-Sterne-Niveau zu attraktiven Preisen ermöglichen: Eine einwöchige Donaureise inklusive der vollen Verpflegung kostet 499,- Euro. Neben den Fahrten auf der Donau, kreuzt die »Bellevue« in der Saison 2006 auch in Holland sowie auf Rhein, Main und Mosel exklusiv für Transocean Tours. Die Taufpatin Anna Maria Kaufmann wurde durch ihre Erfolge im Musical „Phantom der Oper" bekannt. Die in Kanada geborene Sopranistin machte sich danach unter anderem einen Namen mit klassischen Konzerten, weiteren Musicals (Hauptrolle in der Open-Air-Inszenierung „Evita" von Andrew Lloyd Webber) sowie als Sängerin der deutschen Nationalhymne vor Fußball-Länderspielen. Im Juni 2002 trat sie vor über einer Milliarde TV-Zuschauer beim WM-Halbfinale Deutschland gegen Südkorea in Seoul auf. Ihre Karriere führte Anna Maria Kaufmann auch nach Übersee, wo sie 1997 mit der Titelrolle in „Mikado" am Opernhaus von Vancouver, Kanada, die Opernbühne erobert. Transocean Tours, Stavendamm 22, 28195 Bremen Tel.: 0421 - 33 36 182, www.transocean.de oder in jedem Reisebüro ots Originaltext: Transocean Tours Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Kontakt: John Will, Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR Tel:0421 - 3336-127/-107 Annette Schudy, Öffentlichkeitsarbeit/PR Fax:0421 - 3336-100 E-Mail:presse@transocean.de

Das könnte Sie auch interessieren: