Transocean Tours

Transocean Tours: Wachstum in 2006

Bremen (ots) - - Querverweis: Bild ist unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar - - Der Bremer Kreuzfahrt-Spezialist wird 2006 erstmalig 10 Schiffe anbieten: 3 Hochsee- und 7 Flussschiffe - Mit »Arielle«, »Bellevue« und »Griboedov« kommen 1 Hochseeschiff und 2 Flussschiffe neu hinzu - Umsatzziel in 2006: Mehr als 100 Millionen Euro Der Kreuzfahrt-Spezialist Transocean Tours will deutlich wachsen: Das Geschäftsjahr 2005 schließt der Bremer Veranstalter mit einem Umsatz von 73,88 Millionen Euro ab. Insgesamt reisten 33.834 Passagiere auf »Astor«, »Astoria« und fünf weiteren Flussschiffen. Für 2006 steht Wachstum auf dem Fahrplan: Mit der »Arielle« kommt ein drittes Hochseeschiff neu in das Programm, das mit günstigen Preisen insbesondere Kreuzfahrt-Einsteiger und Familien anspricht. Zusätzlich chartert Transocean Tours zwei weitere Flussschiffe: Den Neubau »Bellevue«, der als längstes Schiff auf dem Rhein und der Donau unterwegs sein wird sowie die »Griboedov« für Reisen zwischen Moskau und St. Petersburg. Insgesamt zehn Schiffe werden somit im Jahr 2006 unter der Regie von Transocean Tours fahren: Der Umsatz soll auf 108 Millionen Euro anwachsen, 57.000 Passagiere werden dann bei dem 1954 gegründeten Unternehmen ihre Kreuzfahrt buchen. Transocean Tours, Stavendamm 22, 28195 Bremen Tel.: 0421 - 33 36 181, Fax: 0421 - 33 36 100 www.transocean.de oder in jedem Reisebüro Die voraussichtlichen Zahlen im Überblick: Geschäftsjahr: 01.11.2004 - 31.10.2005; Stand 30.09.2005 2005: Umsatz: 73,88 Millionen Euro Passagiere: 33.834 Gäste Davon: Hochsee: 59,03 Millionen Euro 22.910 Gäste Fluss: 14,85 Millionen Euro 10.924 Gäste Alle Umsätze verstehen sich inklusive An- und Abreisearrangements sowie Vor- und Nachprogrammen. Ausgenommen sind an Bord gebuchte Landausflüge. Flotte in 2006: Erstmalig 10 Schiffe für Transocean Tours Hochseeschiffe: MS »Astor« MS »Astoria« MS »Arielle« Flussschiffe: »Bellevue« »Swiss Corona« »Swiss Crown« »Swiss Coral« »Griboedov« »Yangtze Pearl« »Moldavia« Agentur-Schiffe: Drei weitere Flussschiffe auf Zubucher-Basis ots Originaltext: Transocean Tours Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Kontakt: John Will, Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR Annette Schudy, Öffentlichkeitsarbeit/PR Tel: 0421 - 33 36 -127 /-107 Fax: 0421 - 33 36 -100 E-Mail: presse@transocean.de www: transocean.de

Das könnte Sie auch interessieren: