Menuco

Einladung zur Pressekonferenz
"Jetlag, nicht nur ein Problem bei Vielreisenden!
Aktuelle Studienergebnisse versprechen endlich die Lösung des Problems !"

München / Innsbruck (ots) - 29. Mai 2001, 13.00 Uhr - 14.00 Uhr, anlässlich der 7th Conference of the International Society of Travel Medicine, A- Innsbruck Hotel Grauer Bär, Universitätsstrasse 5-7, Raum Zirbelstube, Sehr geehrter Damen und Herren, im Namen der Firma Menuco, New York, laden wir Sie ganz herzlich zu der Pressekonferenz am Dienstag, 29. Mai 2001, 13.00 Uhr, nach Innsbruck ein. Geschäftsreisende, Vielflieger wie z.B. auch Flugbegleiter und Piloten, aber auch im besonderen Urlauber, haben immer wieder Probleme mit der Zeitverschiebung auf Reisen. Die psychischen und physischen Auswirkungen sind bekannt, aber trotz der in den letzten Jahren verstärkten Einnahme von Hormonen zur Bekämpfung des Jetlag, ist noch keine Verbesserung sichtbar. Auf der 7. CISTM wird eine Studie vorgestellt, die sich mit einer neuen Methode zur Bekämpfung des Jetlag beschäftigt. Der Entwickler dieser Substanz, Prof. Dr. Dr. Jörg Birkmayer, Wien, möchte Ihnen gemeinsam mit dem wissenschaftlichen Studienleiter, Dr. Eric Viirre, Center of Neurologic Study, La Jolla, Kalifornien, während der Pressekonferenz, die Einzelheiten der Entwicklung, aber auch die aktuellen Studienergebnisse vorstellen. Wir würden uns freuen, Sie auf der Pressekonferenz und zum anschliessenden Mittagsimbiss begrüssen zu können und stehen Ihnen selbstverständlich gerne bei Fragen oder Wünschen, auch im Vorfeld, zur Verfügung. Mit freundlichen Grüssen Anina Capalbo ots Originaltext: Menuco Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kiefernstrasse 6, 81549 München Tel. +49 89 - 693 40 122 Fax +49 89 - 693 88 911 E-Mail: info@wahlpr.de

Das könnte Sie auch interessieren: