Home Shopping Europe AG

Aus H.O.T. wird Home Shopping Europe

München (ots) - Die neue Marke wird in fünf europäischen Sprachregionen eingeführt Deutsche Home Shopping Europe AG auch in 2001 auf dynamischem Wachstumskurs Deutschlands erfolgreichster TV-Shoppingsender erhält einen neuen Namen: Aus H.O.T. wird Home Shopping Europe. Die neue Marke wird ab Montag, dem 7. Mai, auf die Bildschirme in Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen - im Fernsehen, Internet und Videotext. Am 10. Mai werden die bisherigen H.O.T.-Sender in Italien, Belgien, Frankreich und den Niederlanden ebenfalls Home Shopping Europe heissen. Der Start in England ist für Herbst 2001 vorgesehen. Mit der Marke Home Shopping Europe formiert sich eine einzigartige Senderfamilie für modernes, elektronisches Homeshopping in fünf Sprachregionen in Europa. Die nationalen TV-Sender werden in unternehmerischer Eigenständigkeit geführt. Sie senden 24 Stunden täglich, das Programm stammt vollständig aus eigener Produktion. Home Shopping Europe steht für Live-Fernsehen: Das deutsche Programm wird seit 01. Januar 2001 täglich 20 Stunden live ausgestrahlt, die europäischen Schwesterunternehmen streben ein vergleichbares Volumen an. Anfang 2002 wird die Live-Produktion der Home Shopping Europe Gruppe insgesamt mehr als 70 Stunden täglich und insgesamt über 25.000 Sendestunden im Jahr betragen. Damit wird Home Shopping Europe der grösste Produzent und Veranstalter von Live-Fernsehen in Europa. Das Gesamtpotenzial der technischen Reichweite für die fünf Home Shopping Europe Sender liegt bei 120 Millionen Haushalten. Die Gruppe rechnet damit, dass bereits im ersten Quartal 2002 rund 60 Millionen Haushalte - 50 Prozent des Gesamtpotenzials - die Programme ihrer Sender auf einer 24 Stunden-Basis empfangen. Dr. Georg Kofler, Aufsichtsratsvorsitzender und Gesellschafter der Home Shopping Europe Unternehmen: "Fünf nationale TV-Sender, eine einheitliche Marke, ein neues Geschäftsmodell für Fernsehen und Internet - das ist eine bislang einzigartige Markteinführung in der europäischen Medienindustrie, auch unter den Gesichtspunkten von Tempo und Vielfalt." Die neue Marke werde europaweit für ein vielfältiges und sympathisches Programm, attraktives und hochwertiges Produktsortiment und besten Kundenservice stehen, so Kofler weiter. "Mit Home Shopping Europe schaffen wir eine neue Marke von europäischer Dimension. In drei bis fünf Jahren kann unser neues, einprägsames Logo zu den bekanntesten Markenbildern Europas zählen." Die neue Bildmarke - drei Kreise, drei Wörter, drei Klänge Die neue Bildmarke wurde unter Federführung des Art Directors Karl Watzl in Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer Agentur frogdesign entwickelt. Die drei Elemente des Namens Home Shopping Europe werden durch je einen Kreis symbolisiert: Der grosse Kreis im Vordergrund repräsentiert Home. Der mittlere, dynamische Kreis steht für Shopping - die Verbindung zwischen Home und Europe, die für die Kunden eine europäische Produktvielfalt eröffnet. Die Dynamik dieses Elementes stellt darüber hinaus das Geschäftsprinzip der Gruppe dar: die ständige Interaktion mit den Kunden über die Medien Fernsehen und Internet. Das dritte Element der Marke, der kleine, ausgefüllte Punkt steht für den Zielmarkt Europa. Die On air-Animation der neuen Bildmarke ist mit einem charakteristischen Dreiklang verbunden, der neben der Unverkennbarkeit der Optik auch die akustische Identität der Marke sichert. Karl Watzl: "Eine neue Marke zu entwickeln, die gleichermassen für multimediales Shopping, die internationale Expansion und die kulturelle Vielfalt Europas steht, war eine ausserordentliche Herausforderung. Ich bin überzeugt, dass wir ein Markenbild und ein Corporate Design geschaffen haben, das diesen Ansprüchen in idealer Weise Rechnung trägt. Es spiegelt für Kunden, Geschäftspartner und für die gesamte Medienwirtschaft die Umsetzung einer klaren Markenstrategie innerhalb unserer expansiven Unternehmensgruppe wider." Die deutsche Home Shopping Europe AG auf dynamischem Wachstumskurs Die deutsche Home Shopping Europe AG, das Flaggschiff der Gruppe, kann bei Umsatz und Ergebnis auf ein Rekordjahr 2000 zurückblicken. Das Unternehmen, das in Deutschland, Österreich und der Schweiz rund 30 Millionen Fernsehhaushalte erreicht, konnte einen Nettoumsatz von 244 Millionen (476 Millionen DM) erwirtschaften. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Zuwachs von 87 Millionen oder 56 Prozent. Das Ergebnis vor Steuern stieg von 12 Millionen (24 Millionen DM) in 1999 auf 23 Millionen (45 Millionen DM) - ein Plus von 89 Prozent. Über 1,3 Millionen aktive Kunden nutzen das Einkaufs-Angebot via TV oder Internet. Insgesamt gingen 2000 durchschnittlich 20.000 Anrufe am Tag ein, 18.000 Pakete erreichten ihre Empfänger. Im Jahr 2001 ist die deutsche Home Shopping Europe AG klar auf dem Weg zu Europas erfolgreichstem TV-Shopping Unternehmen. Vorstandschef Christian Overlack-Baudis erwartet eine Fortsetzung des dynamischen Wachstums: "Wir werden auch das Geschäftsjahr 2001 mit einem Wachstum bei Umsatz und Ergebnis in der Grössenordnung eines deutlich zweistelligen Prozentsatzes abschliessen." Traumstart der Shoppingfenster auf SAT.1 und Kabel 1 Die im März 2001 gestarteten täglichen Live-Fenster auf SAT.1 und Kabel 1 haben alle Erwartungen übertroffen: Im Vergleich zum Vormonat stieg die Anzahl der Neukunden im März um 72 Prozent auf 4.300 pro Tag. Auch die durchschnittliche Anruferzahl pro Tag wuchs um 15 Prozent auf 27.000 Anrufe. Die ProSiebenSat.1-Gruppe und die Home Shopping Europe AG haben einen langfristigen Vertrag über gemeinsame Live-Shopping-Programme auf beiden Sendern abgeschlossen. Christian Overlack-Baudis, Vorstandsvorsitzender der Home Shopping Europe AG: "Die ersten Ergebnisse der Kooperation mit der ProSiebenSAT.1-Gruppe sind überragend. Sie sind ein weiterer Beleg für die Massenattraktivität unseres Angebotes. Gleichzeitig bieten die Fenster eine Kommunikationskraft, die unsere Markenkampagne in idealer Weise unterstützt." Neue "Glücksrad"-Kooperation ab 14. Mai Ab 14. Mai startet eine weitere Kooperation mit Kabel 1: Home Shopping Europe stellt täglich einen attraktiven Preis aus seinem insgesamt 17.000 Artikel umfassenden Sortiment. Zukünftig werden nicht nur Glücksrad-Sieger gewinnen: Kabel 1-Zuschauer können den Preis des Siegers direkt bestellen - eine Innovation, die bislang noch keine grosse TV-Spielshow bietet. Der Preis wird in vier 90sekündige Spots präsentiert. Die Show erreicht durchschnittlich 1,88 Millionen Zuschauer. Die Marke für eine neue Generation des modernen E-Commerce Unter der neuen Internet-Adresse www.hse24.de startet auch der Home Shopping Europe Online-Shop mit neuem Design. Rund um die Uhr steht den Kunden online die gesamte Sortimentsbreite in real-time zur Verfügung. Home Shopping Europe Online profitiert europaweit von der Bekanntheit, Glaubwürdigkeit und Attraktivität der Fernsehmarke. Die enge Verzahnung beider Vertriebswege ermöglicht ein Höchstmass an Synergien insbesondere in den Bereichen Logistik- und IT-Systeme, Kundenservice und Einkauf. Christian Overlack-Baudis: "Unser Online-Angebot nutzt Synergien zwischen Fernsehen und Internet und verfügt damit über einen klaren Wettbewerbsvorteil. Die Kombination aus Live-Sendungen im TV und dem real-time Medium Internet bildet die ideale Basis unseres Geschäftsprinzips: Die ständige Interaktion mit unseren Kunden. Die Möglichkeiten zur Cross-Promotion, medienübergreifenden Marketing-Events und Kundenbindungsmassnahmen werden 2001 noch stärker als bisher im Fokus stehen." Diese Medienmitteilung kann auch online abgerufen werden unter: http://inside.hot.de/ Bitte merken Sie sich unsere zukünftige Internet-Adresse, auf der sie wie gewohnt alle Informationen finden: http://www.homeshoppingeurope.net ots Originaltext: Home Shopping Europe AG Internet: www.newsaktuell.ch Für Rückfragen, Interview- und Bildmaterialwünsche: Home Shopping Europe AG Alexandra Brune Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel. +49 89 960 60 308 Fax +49 89 960 60 333 E-Mail: alexandra.brune@hot.de Bitte merken Sie sich schon heute meine neue E-Mail Adresse: a.brune@homeshoppingeurope.net H.O.T. Networks AG Annette Holzapfel Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel. +49 89 25541 150 Fax +49 89 25541 155 E-Mail: annette.holzapfel@networks.hot.de [ 019 ]

Das könnte Sie auch interessieren: