Lesen.ch GmbH, die Internetbücherei

Nach den Sternen lesen - Lesen.ch bietet astrologisch abgestützte Buchtipps im Internet

    Schaffhausen (ots) - Jeder Mensch hat Lieblingsbücher. Welche Autoren ein Mensch gerne liest und welche Bücher ihm gefallen, ist dabei kein Zufall, sondern eine Frage des Typs. Und der Typ lässt sich astrologisch bestimmen. Astrologen deuten die Stellung der Sterne bei der Geburt eines Menschen und ziehen daraus Schlüsse über den Charakter eines Menschen, sehen Aspekte wie Triebe, Neigungen, Talente und Potentiale.

    Die Schweizer Internetbuchhandlung Lesen.ch zieht für einmal aus den Sternen Schlüsse für das Lesen und hat im Internet für alle Sternzeichen Lesetipps zusammengestellt. Der Stier zum Beispiel ist mit der Erde verbunden. Er tendiert dazu, an dem festzuhalten, was er sich einmal erarbeitet hat. Stiere lieben deshalb Serien, in denen sich eine Welt und ihre Personen weiterentwickeln. Der Stier ist aber dabei ein Realist. Also keine Fantasy-Literatur, sondern handfeste Romane. Zu den Stier-Autoren gehören Max Frisch, Adolf Muschg, Walter Kempowski und Urs Widmer. Krebse dagegen sind empfindsam, phantasievoll und gefühlsbetont und suchen Gemütlichkeit und Geborgenheit. Sie lesen lieber Rosamunde Pilcher als Edgar Wallace und tendieren dazu, sich in die eigenen vier Wände zurückzuziehen. Zu den Krebs-Autoren gehören Ernest Hemingway, Franz Kafka, Erich Maria Remarque und Antoine de Saint-Exupery.

    Lesen.ch bietet jetzt online Zugriff auf astrologisch abgestützte Lesetipps zu allen zwölf Sternzeichen. Damit Sie keine Zeit mit einem Buch verlieren, das nicht zu Ihnen passt. Der Astroguide zur guten Lektüre ist online unter www.lesen.ch/astrologie

    Über Lesen.ch - Die Internet Bücherei Lesen.ch ist die erste und einzige unabhängige Schweizer Internetbuchhandlung. Lesen.ch ist am 6. November 1997 von Christoph Bürgin und Armin Luginbühl gegründet worden. Lesen.ch ist eine reine Internetbuchhandlung: Lesen.ch unterhält also keine Verkaufslokale. Lesen.ch bietet über seine Website Zugriff auf über zwei Millionen Buchtitel in deutscher, französischer, italienischer und englischer Sprache sowie auf Musik-CDs, Computerprogramme, CD-ROM's, DVD- und Videofilme.

    Lesen.ch kann einen sehr schnellen Lieferservice anbieten: Wer eine Bestellung vor 14 Uhr aufgibt, hat sein Buch schon am übernächsten Tag im Briefkasten. Das ist möglich, weil Lesen.ch sehr schlank organisiert ist und mit verschiedenen externen Lagern arbeitet.

ots Originaltext: Lesen.ch GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Lesen.ch GmbH, die Internetbücherei
Logistikzentrum
Mühlentalstrasse 186
8200 Schaffhausen

Christoph Bürgin
Teilhaber, Buchhändler, Logistiker
Tel.        +41/52/625'42'42
mailto:  buergin@lesen.ch
[ 007 ]



Weitere Meldungen: Lesen.ch GmbH, die Internetbücherei

Das könnte Sie auch interessieren: