Eidg. Finanzverwaltung EFV

Gespräche mit der Wirtschaft über die langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten des Finanzsektors

Bern (ots) - Die Groupe de réflexion Finanzplatz Schweiz» wird Anfang Januar Gespräche mit interessierten Kreisen über den Finanzplatz führen. Der Themenschwerpunkt liegt dabei auf den Zukunftsperspektiven und den regulatorischen Rahmenbedingungen des Schweizer Finanzsektors. Die Gespräche sind Teil der laufenden Arbeiten dieser bundesinternen Strategiegruppe, welche eine kohärente Haltung der Politik zu den Herausforderungen an den Finanzplatz sicherstellt. Die vorgesehenen Gespräche mit der Wirtschaft haben nicht zum Ziel, eine neue Strategie in Finanzplatzfragen zu definieren. So sind insbesondere keine Änderungen an der bestehenden, klaren Strategie des Bundesrates vorgesehen. Inhalt der Gespräche ist in erster Linie das Entwicklungspotential des Finanzplatzes Schweiz. Hierzu soll ein offener Gedankenaustausch zwischen den Behörden und der Wirtschaft stattfinden. Es geht insbesondere darum, die Überlegungen der Branche über die langfristigen Perspektiven zu erfahren. Anhand von Entwürfen wird auch die Frage diskutiert, ob Leitlinien für die Politik zum Finanzplatz zu einer erhöhten Berechenbarkeit und Stabilität der staatlichen Rahmenbedingungen führen können. Die bundesinterne «Groupe de réflexion Finanzplatz Schweiz» wurde im März 2000 durch den Vorsteher des Eidg. Finanzdepartements, Bundesrat Kaspar Villiger, eingesetzt. Zum Mandat der Arbeitsgruppe gehören strategische Überlegungen zur langfristigen Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit, der Stabilität und des guten Rufes des Finanzplatzes Schweiz. Dies bedingt unter anderem ein frühzeitiges Erkennen von relevanten Entwicklungen der Märkte und des internationalen regulatorischen Umfeldes. Der Dialog mit dem Privatsektor ist dabei ein wichtiger Bestandteil. ots Originaltext: EFV Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Urs Ursprung, Eidg. Steuerverwaltung, Tel. +41 31 322 71 01 René Weber, Eidg. Finanzverwaltung, Tel. +41 31 324 75 52 Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Kommunikation CH-3003 Bern Tel. +41 31 322 60 33 Fax +41 31 323 38 52 E-Mail: info@gs-efd.admin.ch Internet: http://www.efd.admin.ch

Das könnte Sie auch interessieren: