Symantec Switzerland AG

Korrigierte Fassung: Einladung zum Symantec Medienbriefing: "Internet Security Threat Report"

Achtung: Das Mediengespräch findet am Donnerstag, den 09. Oktober 2003 statt. In der ersten Fassung hiess es fälschlicherweise Donnerstag, den 08. Oktober 2003. Bassersdorf (ots) - Die Bedrohungen aus dem Internet erreichten in den vergangenen Monaten unter anderem mit Blaster, SoBig.F und Welchia einmal mehr neue Höhepunkte. Ausserdem hielten zahlreiche Meldungen über gezielte Hackerangriffe die Welt in Atem. Symantec analysiert diese Bedrohungen auf einer regelmässigen Basis und veröffentlicht nun zum zweiten Mal im "Internet Security Threat Report" die Ergebnisse dieser Untersuchungen. Analysiert wurden dabei jegliche Sicherheitsaktivitäten im Cyberspace, diese Daten stellt Symantec nun den unzähligen Sicherheitsspezialisten, Unternehmen und Verbänden weltweit zur Verfügung, um ihre Systeme zu überprüfen und auf kommende Angriffe besser geschützt zu sein. Die Daten für diesen Sicherheitsreport stammen aus über 180 Ländern. Am Donnerstag 9. Oktober 2003 präsentiert Ihnen Symantec erstmals den Ende September abgeschlossenen "Internet Security Threat Report". Marcel Beil, Regional Director Symantec Switzerland, erläutert Ihnen ausführlich die Grundlagen, den Aufbau und die Ergebnisse des "Internet Security Reports" und steht gerne für Einzelinterviews und weiterführende Gespräche zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns mit beiliegendem Anmeldetalon oder per Mail an jolanda@inmarketing.ch mit, ob Sie an dem Medienbriefing teilnehmen und an persönlichen Gesprächen interessiert sind. Gerne können Sie sich auch an die Pressestelle Symantec Schweiz Heike_Faller@symantec.com (01 838 49 32) wenden. Das Mediengespräch findet statt am: Donnerstag, 9. Oktober 2003, 10 Uhr Ort: Symantec Schweiz, Bassersdorf (Anfahrtsplan wird nach Anmeldung zugestellt) Agenda: 10.00 Uhr Empfang bei Symantec Schweiz 10.15 Uhr Vorstellung der Zahlen, Statistiken und Details zu Angriffen 12.00 Uhr Apéro Nutzen Sie diese Gelegenheit und lassen Sie sich das letzte halbe Internet-Jahr von Experten erläutern. ots Originaltext: Symantec Schweiz Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: in marketing GmbH jolanda brühwiler (siehe unten) :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Anmeldung zum Symantec Medienbriefing "Internet Security Threat Report" vom 08. Oktober 2003, 10.00 - 12.00 Uhr Grindelstrasse 6, 8303 Bassersdorf ( ) Ja, ich nehme am Medien-Briefing teil. ( ) Ich bleibe zum anschliessenden Apéro ( ) Ich reise per Bahn an. Bitte holen Sie mich vom Bahnhof Bassersdorf ab. ( ) Ich möchte ein Gespräch mit folgenden Referenten im Anschluss an das Medien-Briefing: ( ) Marcel Beil, Regional Director Symantec (Switzerland) AG Name / Vorname: .................................................. Publikation: .................................................. Adresse: .................................................. PLZ / Ort: .................................................. E-Mail: .................................................. ( ) Nein, leider bin ich am 08. Oktober verhindert. ( ) Bitte senden Sie mir die detaillierten Unterlagen zum "Internet Security Threat Report" an obige Mail-Adresse ( ) Bitte organisieren Sie ein telefonisches oder schriftliches Interview mit Herrn Marcel Beil. Bitte senden oder faxen an: in marketing GmbH jolanda brühwiler Ifangstrasse 12 8603 Schwerzenbach Tel. +41/1/806'40'52 Fax +41/1/806'40'55 E-Mail: jolanda@inmarketing.ch Heike_Faller@symantec.com ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Das könnte Sie auch interessieren: