Säntis-Schwebebahn AG

Erstes Säntis-Buch "Berge und Rettung"

Die Autoren des neuen Buches "Berge und Rettung", von links: Hansruedi Buob, This Isler, Godi Egger und Heinrich Kuhn. Auf dem Bild fehlt Gyaltsen Gyaltag.

Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs

    Schwägalp (ots) - Auf dem Säntis findet jährlich eine Themenausstellung statt. In diesem Jahr steht "Berge und Rettung" im Mittelpunkt; diese Ausstellung dauert vom 18. Mai bis 21. Oktober 2001. Unter dem gleichen Titel ist jetzt ein Buch erschienen, lanciert von der Säntis-Schwebebahn AG, in Zusammenarbeit mit dem SAC und der Rega. Die Leserinnen und Leser gewinnen einen spannenden und umfassenden Einblick in das Rettungswesen: von der Entstehung über die Gegenwart bis zu den Zukunftsperspektiven. Eine zweite, erzählerische Ebene ergänzt den informativen Teil mit 18 Episoden über tatsächlich stattgefundene Rettungsaktionen. Das Buch enthält zwei weitere Themen, die an der Ausstellung "Berge und Rettung" auf dem Säntis zu sehen sind: eindrückliche Bilder der Gilde der Schweizer Bergmaler und "Tibet - Land zwischen Vergangenheit und Zukunft". An diesem Werk haben mitgewirkt: Godi Egger, Bergführer; Gyaltsen Gyaltag, Bereichsleiter der sozialpädagogischen Wohngemeinschaften im Kinderdorf Pestalozzi, Lehrbeauftragter und Publizist; This Isler, SAC-Rettungsmann; Heinrich Kuhn, Schriftsteller, Buchkonzept und Redaktion; Hansruedi Buob und Michael Schoch, Gestaltung. Das Buch "Berge und Rettung" kann man bei allen Buchhandlungen und bei der Säntis-Schwebebahn AG bestellen.

ots Originaltext: Säntis-Schwebebahn AG
obs Originalbild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Säntis-Schwebebahn AG
Ueli Fitzi, Marketingleiter
CH-9107 Schwägalp
Tel. +41 71 365 65 65
Fas +41 71 365 65 66
E-Mail: kontakt@saentisbahn.ch
Internet: www.saentisbahn.ch
[ 012 ]



Weitere Meldungen: Säntis-Schwebebahn AG

Das könnte Sie auch interessieren: