Citrix Systems (Schweiz) GmbH

Flächendeckender Rollout von neuen Applikationen erheblich vereinfacht

Deutsche Post World Net setzt auf MetaFrame von Citrix

    Schwerzenbach/Hallbergmoos (ots) - Citrix Systems, führender Anbieter von Application Server Software, ermöglicht mit Citrix MetaFrame 1.8 die flächendeckende Bereitstellung von postspezifischen Applikationen der Deutschen Post World Net. In der Endausbaustufe werden ca. 1500 bis 2000 Aussenstellen des Unternehmens an die MetaFrame Server angebunden.

    Derzeit stellt die Deutschen Post World Net zwei unternehmensspezifische Anwendungen über die Application Server Computing-Lösung Citrix MetaFrame für Windows NT zur Verfügung. Der flächendeckende Rollout von vier bis fünf weiteren Applikationen hat bereits begonnen. Auf diese Weise wird die Deutsche Post Anwendungen innerhalb kürzester Zeit implementieren.

    Bei Application Server Computing-Lösungen werden die Anwendungen nur noch auf den zentralen Servern und nicht mehr auf den einzelnen Clients der Benutzer installiert. Das Verfahren ermöglicht, die Programmlogik von der Benutzeroberfläche zu trennen. Die Netzwerkverbindungen übertragen nur noch Tastatureingaben, Mausklicks und Bildschirmmasken. Sind die Programme einmal auf den zentralen Servern der Deutschen Post World Net installiert, stehen sie allen Anwendern gleichzeitig zur Verfügung. Rollouts werden so in Zukunft schneller und problemloser bewältigt. Die zentrale Bereitstellung und Pflege der Anwendungen verkleinert den Administrationsaufwand  und senkt die Total Cost of Ownership erheblich.

    Der Citrix Gold-Partner PC-Ware Information Technologies AG aus Leipzig liefert die Lizenzen für Citrix MetaFrame an die Deutsche Post World Net.

ots Originaltext: Citrix
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
In marketing gmbh
Jolanda brühwiler
Tel. +41 1 806 40 50
E-Mail: jolanda@inmarketing.ch
[ 034 ]



Weitere Meldungen: Citrix Systems (Schweiz) GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: