StepStone Schweiz GmbH

StepStone mit französischer Website online

Glattbrugg (ots) - Ab sofort steht Stellensuchenden und Kunden von StepStone in der Romandie das gesamte Angebot des Online-Karriere und HR-Dienstleisters auf einer französischsprachigen Website zur Verfügung. Die französische Site umfasst sämtliche Funktionalitäten und Inhalte der deutschsprachigen Website, wodurch Westschweizer Unternehmen eine zusätzliche Plattform für ihre Stellenangebote in der Deutschschweiz erhalten. Mit dem französischsprachigen verstärkt StepStone seine Stellung im Schweizer Markt. Westschweizer Kunden profitieren durch die französische Website von einem noch besseren Service und einer noch gezielteren Unterstützung in der Stellenvermittlung. Stellensuchende finden unter http://fr.stepstone.ch Stellenangebote in der gesamten deutsch- und französischsprachigen Schweiz. Attraktive, firmeneigene Stellenbörse „powered by StepStone" Weitere Unterstützung bietet StepStone Unternehmen in der Konzeption, Programmierung und Implementierung einer professionellen Stellenbörse auf der eigenen Firmenhomepage. Powered-by-StepStone stellt Unternehmen die technischen Grundlagen einer professionellen Stellenbörse (Career-Site) zur Verfügung und passt dabei das Desgin (Look & Feel) sowie die Funktionalitäten den Bedürfnissen des jeweiligen Kunden an. Unternehmen profitieren dadurch von der langjährigen Entwicklungserfahrung im Bereich von Datenbanken eines international erfolgeichen Job- und Karriereportals und haben mit Powered-by-StepStone eine attraktive und professionelle Lösung für die Rekrutierung von Mitarbeitenden über die eigene Homepage zur Hand. Online bewerben - lassen Sie sich finden Bereits nach kurzer Zeit erfolgreich ist CV-Shop, eine Datenbank von rund 3'300 standardisierten Lebensläufen, welche HR-Managern die gezielte Suche nach qualifizierten Kandidatinnen und Kandidaten, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen, gestattet. Geeignete Bewerber, die ihr Profil bei StepStone hinterlegt haben, können von den Unternehmen anhand ihrer Qualifikationen ausgewählt und (via StepStone) kontaktiert werden. Dabei bleibt es dem Bewerber überlassen, ob er auf ein Angebot reagiert oder nicht. Als weitere Innovation stellt StepStone seinen Kunden StepStone Preview zur Verfügung: Dieses neuartige Tool ermöglicht Personalfachleuten die automatische Vorselektion von Bewerbern aufgrund eines detaillierten Anforderungsprofils. Interessenten füllen bei der Online-Bewerbung einen Fragebogen aus, der auf die geforderten Qualifikationen der ausgeschriebenen Stelle zugeschnitten ist. Alle eingegangenen Bewerbungen werden dank der automatischen Vorselektion nach Grad der Eignung aufgelistet. StepStone Preview ermöglicht Personalfachleuten somit eine zeitsparende und übersichtliche erste Gewichtung der Bewerber. HR-Manager, die am CV-Shop interessiert sind, erhalten auf Wunsch ein kostenloses Test-Login. Einen ersten Eindruck von StepStone Preview erhalten Fachleute auf der Homepage von StepStone. StepStone Schweiz ist eine Tochtergesellschaft der an den Börsen von Oslo und London kotierten StepStone ASA, einer der führenden Online-Karriere und HR-Dienstleister Europas mit 18 Niederlassungen in Europa und Indien. StepStone bietet Unternehmen und Stellensuchenden weltweit zahlreiche Online-Dienstleistungen im Personalbereich, im Management und in der Beratung an. Mehr als 35'000 Firmen in ganz Europa und über 931'000 registrierte Stellensuchende nehmen schon heute die Dienste von StepStone regelmässig in Anspruch. Auch sind bereits über 581'000 Lebensläufe, bzw. CVs bei StepStone registriert. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2000 einen Umsatz von 52.2 Millionen Euro und beschäftigt derzeit ca. 800 Mitarbeiter weltweit. Seit ihrer Gründung im November 2000 hat sich die 15 Mitarbeitende zählende StepStone Schweiz mit über 6000 registrierten Stellensuchenden und rund 150 aktive Unternehmens-Kunden, darunter Sulzer und IBM, etabliert. Durch Kooperation mit dem Career Services Center der Universität St. Gallen (CSC), dem Schweizerischen Bankpersonalverband, dem Verband DetailhandelsKader und dem Schweizerischen Verband diplomierter Chemiker FH, dem Fachverband Laborberufe, sowie der WEMAR ist StepStone bei Schweizer Berufsverbänden bestens vertreten und ermöglicht stark verbesserte Matchings bei der Online-Suche nach Fachkräften. ots Originaltext: StepStone Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: StepStone Medienstelle: Union 3 Communications, Susanna Frei Telefon +41 1 261 44 60, Fax +41 1 261 44 18, e-mail: susanna.frei@union3.ch StepStone Press Room: www.stepstone.ch (Neuigkeiten) www.stepstone.ch/new product (Demo StepStone Preview)

Das könnte Sie auch interessieren: