StepStone Schweiz GmbH

Grosse Nachfrage an Fachkräften im IT-und Telekommunikations-Bereich

Glattbrugg (ots) - Erstmals seit zehn Jahren hat der Bundesrat die geltenden Höchstzahlen für spezialisierte Fachkräfte aus dem Ausland angehoben. Gemäss dem Eigenössische Justiz- und Polizeidepartement sind Spezialisten aus den Bereichen IT, Forschung und Telekommunikation am stärksten gefragt. Diese Einschätzung bestätigt auch StepStone. Die Rubrik "EDV, Internet und Telekommunikation" verzeichnet mit 42% das deutlich grösste Stellenangebot auf der Internetsite des Schweizer Stellen- und Karriereportals. StepStone, das führende europäische Stellen- und Karriereportal, hat die Nachfrage nach ausländischen IT-Fachleuten schon früh erkannt und verfügt mit www.india.stepstone.com über eine spezialisierte Website für IT-Fachleute. Zudem finden Stellensuchende Informatiker auf den siebzehn länderspezifischen und der internationalen Website von StepStone ein gesamteuropäisches Stellenangebot. Auch in der Schweiz ist StepStone eine beliebte Plattform bei der Rekrutierung von IT-Fachleuten: über 40% aller offenen Stellen verzeichnet StepStone Schweiz in der Rubrik "EDV, Internet und Telekommunikation". In der Schweiz hat sich StepStone nach kurzer Zeit als eines der führenden Karriere- und Stellenportale etabliert. Mit dem Schweizerischer Verband diplomierter Chemiker FH gewinnt StepStone Schweiz einen weiteren Partner unter den Schweizer Berufsverbänden für eine strategische Zusammenarbeit. Kooperationen bestehen bereits mit dem Career Services Center der Universität St. Gallen (CSC), dem Schweizerischen Bankpersonalverband und dem Verband DetailhandelsKader. Gute Resultate verzeichnet auch der Deutsche Markt. Mit 1,2 Millionen User Sessions pro Monat ist StepStone das meistgenutzte kommerzielle Karriere- und Stellenportal Deutschlands und steht für den Aufwärtstrend von StepStone in Europa. In London gab Giles Clarke, Chief Executive Officer StepStone ASA, bekannt, dass StepStone Deutschland im April 2001 mit einer positiven Geldflussrechnung aufwarten kann. Giles Clark geht davon aus, dass Deutschland noch vor Jahresende einen operativen Gewinn ausweisen wird. Deutschland gehört mit Grossbritannien zu den erfolgreichsten Märkten von StepStone und kann 28 der 30 grössten Unternehmen Deutschlands (DAX30) zu ihren Kunden zählen. ots Originaltext: StepStone Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: StepStone Medienstelle Union 3 Communications Susanna Frei Tel. +41 1 261 44 60 Fax +41 1 261 44 18 E-mail: susanna.frei@union3.ch StepStone Press Room: www.stepstone.ch (Neuigkeiten) [ 016 ]

Das könnte Sie auch interessieren: